Börse Express – ROUNDUP / Aktien New York schließt: Mieten Sie eine einfache Leitung zu technischen Nummern

NEW YORK (dpa-AFX) – Angeleitet von sehr namhaften Technologen sind die US-Börsen am Dienstag stets aufs Minimum geöffnet. Es basiert auf den neuesten Verkäufen unter der Autorität des Nervensystems des Entwicklers neben der Börse für die Verteilung von vierteljährlichen Zahlen der größten Technologiedosen. Belastet blieben weiterhin Inflationsängste, die rigide Covid-19-Politik in China und der beginnende Krieg in der Ukraine.

Der Leitindex Dow Jones Industrial Bezeichnete ihren kurzen Kurs vor Handelsschluss und schloss mit einem Minus von 2,38 Prozent bei 33.240,18 Punkten. Das ist der beste Stand seit März. Die Marktbreite des S&P 500 Größe 2,81 Prozent auf 4175,20 pro Kopf. Der technologiefreundliche Nasdaq 100
sackte auf den niedrigsten Stand seit Mai 2021 ab und büßte letztendlich 3,87 Prozent auf 13.009,71 Punkte ein.

Aufgrund neuer Daten reagieren die US-Konjunkturdaten nur auf die Indizien. In den USA sind die Einträge für Fernreisende im März immer verfügbar. Die Stimmung der US-Verbraucher ist im April so gut wie garantiert. Die Verkäufer neuer Häuser sind wie prognostiziert sehr stark und die Hauspreise werden auf Rekordzeit festgesetzt.

Durch von Microsoft vorgelegtes Handelsabkommen und das Google Nutrition Alphabet ihrer vierteljährlichen Ausgabe ist die Börse für das Publikum geöffnet. Die Microsoft-Papiere liegen bei bis zu 2,6 Prozent und die Alphabet-Aktien bei 3,0 Prozent. In den folgenden Tagen folgt Apple Amazon und die Facebook-Konferenz Meta weitere Tech-Giganten.

Der US-Paketdienst UPS Startet mit überfälligen alten Zuwächsen ins Jahr und wird eure Rucksäcke teilen. Alle Informationen zur Verwaltung der Telefonkonferenz und des Paketvolumens in den USA im ersten Halbjahr vor dem Urlaub sind zurück. Die bereits bestehenden UPS-Aktien sind zu 3,5 Prozent erhältlich.

Bei General Electric Die Ergebnisse der ersten Quartale in den ersten Kommentaren können kommentiert werden, der Ausblick auf den Ausblick ist weiterhin relevant. Der Wechselkurs beträgt 10,3 Prozent ab. Die Lieferkettenprobleme und angrenzende Rohstoffe sind immer verfügbar, aber das Konzert befindet sich im inneren Ende eines alljährlichen Wahrzeichens eines Bischofs.

Nach gut einem Viertel des Quartals kann man sich auch die Titel des 3M-Mix bewahren , der Prozentsatz von 3,0 Prozent. Das Unternehmen ist für den Anstieg des US-Dollars und höhere Kosten verantwortlich. Auch hier die Ansicht der Ansicht als Last. Der Titel der Brauerei Pepsico
0,3 Prozent zahlen lassen.

Die Twitter-Aktien bis zu 3,9 Prozent und zahlen mit 49,68 Dollar das Kaufangebot von Elon Musk, das 54,20 Dollar zum Aktienkauf zahlt. Der Vorstand der Kurzhaktendienste führt die Geschäftsstelle auf Dauer. Jetzt müssen Sie Ihren Anteil an Tesla teilen -Erde das Land. Die Aktion von Elektroautos ist am Ende des Tages in Nasdaq 100 mehr mit dem höchsten Prozentsatz zu sehen.

Der Euro Baute im US-Handel ihre Einnahmen aus dem europäischen Geschäft aus und erzielte mit 1,0637 US-Dollar den höchsten Stand aller zwei Jahre. Die Europäische Zentralbank hat einen Referenzkurs von 1,0674 (Monat: 1,0746) Dollar beworben. Der Dollar erreichte 0,9368 (0,9306) Euro.

US-Bundesstaaten sind erreichbar. Der Laufzeitkontrakt für den Jahresschatz (T-Note-Future) liegt bei bis zu 0,63 Prozent auf 120,36 Punkten. Erlaubnis für Schreibwaren pro Jahr in Höhe von 2,74 Prozent./edh/he

 ISIN  US2605661048  US6311011026  US78378X1072

AXC0382 2022-04-26 / 22: 34

Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Eine Weiterverbreitung, Rückgriffnahme oder weitere Speicherung ohne zusätzliche Vorkaufsrechte des dpa-AFX ist nicht vorgesehen.

if (document.cookie.indexOf(‘fb-disable=true’) > -1) {
} else {
!function(f,b,e,v,n,t,s)
{if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod?
n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};
if(!f._fbq)f._fbq=n;n.push=n;n.loaded=!0;n.version=’2.0′;
n.queue=[];t=b.createElement(e);t.async=!0;
t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)[0];
s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window,document,’script’,
‘https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js’);

fbq(‘init’, ‘223366418034023’);
fbq(‘init’, ‘570964549931005’);
fbq(‘track’, ‘PageView’);
}
.

Leave a Reply

Your email address will not be published.