Börse Express – ROUNDUP: Vitesco bietet eine große Auswahl an Quartalen

REGENSBURG (dpa-AFX) – Der Autozulieferer Vitesco
lässt eine sehr einfache zwei Viertel optimistisch. For good laune beim management by master Andreas Wolf sorts vor allem die Auftragslage. “Der Song wurde geschrieben, aber ich kann nicht anders”, sagte Wolf am Freitag in einer Videokonferenz über den Rekordrekord. Neben allen Aufträgen rund um das Kraftwerk wird der Manager, der derzeit im thailändischen Geschäft tätig ist, diese erledigen können. Im zweiten Quartal ist das Geschäft noch etwas müde.

Sterben im SDax Notierte Aktion Regensburger lasen am Freitag um 3,5 Prozent auf 40,98 Euro pro Stück. Damit setzte der Rest der Abtreibung nach Ausbruch des Russlandkrieges in der ukrainischen Festung an. In diesem Jahr herrscht kein Mangel an Conti-Sparta im Minus von einem Minus von 5 Runden. Im September wechselte der Fachspezialist in den Hannoveraner Dax
– Bedenken können bezahlt werden, der Höchstpreis der Aktion liegt einen Tag nach Börsennotierung bei 66 Euro.

Neben der Teilnehmerliste für den ausgewählten Hauptstand kommt die eingeschränkte Elektroabteilung von Vitesco. Im ersten Quartal würden Bestellungen für Elektrokomponenten mit einem Volumen von 3,7 Mrd. Euro und dem Auftragsanteil in Höhe von 4,5 Mrd. Euro getätigt. Insgesamt 3,5 Milliarden Euro fließen spartenspezifisch in die Elektrifizierungstechnik.

Im Mai hatten wir auch eine Aufstockung für ein Batteriemanagementsystem für 1,7 Milliarden Euro. Die 2 Milliarden Euro Umsatz, die Vitesco 2025 in der Elektrosparte machen will, seien schon jetzt zu hundert Prozent durch Aufträge im Kasten, sagte Wolf.

Im nassintensiven Markt sei ein Elektroantrieb von Vitesco als Wirtschaftsprüfer ein führender Player der Branche, schreibt Analyst Philipp König von Goldman Sachs. Eine Übersicht über eine mögliche Verzweigungskonsolidierung in den gemeinsamen Jahren ist die Wahl der Gesellschaft.

Der Sparta für E-Antriebe lässt sich bei Vitesco relativ anders einsetzen und schreibt über die Zahl der Jahre nur über das Jahr des Jahres Wolf für rund 70 Prozent des Geschäfts von Vitesco.

Vitesco geht für das zweite Quartal des Jahres darunter eines der wichtigsten Länder in Bezug auf die Jahreseinnahmen sowie die Konsensgebühr, die geschätzte 1,9 Prozent von 2,26 Milliarden Euro umfasst. Ohne Wechselkurse und sonstige Umsätze von Unternehmen ist es eine Rendite von 5,6 Prozent wert. Zu jedermanns guter Geschäfte in Europa und Deutschland sind die besten in Erlösen.

Abgehängte Versorgungswege und verdammt höhere Kosten, Produktionskosten für Lockdowns in China und auch der russische Militärkrieg gegen die Ukraine sind die Nebensache. Dadurch sind die Auswirkungen unterschiedlich, so dass die breiten Produktionsmengen der Autos im zweiten Quartal, die generalüberholt werden, dann nur noch knapp über dem Vorjahresniveau liegen, siehe Vitesco.

Finanzchef Werner Volz sprach vom bekannten Quartalsquartal dieses Jahres, doch die Situation in China sei im Herbst „sehr schwierig“ gewesen. Im Monat Januar bis März fallen zusätzliche Kosten für Material, Fracht und Energie von rund 90 Millionen Euro an. Während der Laufzeit sind Ihre Aufrufe noch aktiv.

Wo es geht, will das Management die Kunden an den Mehrkosten beteiligen. Die Autohändler nutzen die Gelegenheit zum Verkauf und nutzen gleichzeitig die Preise am Markt. Vitesco befindet sich in intensiven Gesprächen mit den Kunden und hat im ersten Quartal einen gewissen Anteil an der Steigerung der Zahl der zusätzlichen Accounts, die vom Management stammt.

Firmenchef Wolf sieht Vitesco wahrscheinlich in einer guten Verhandlungsposition. Wenn sich Kunden finden, zahlen sie extra für ihr Geld, dann müssen sie an den Weltuntergang glauben, und sie zahlen dafür. Es ist überflüssig, es wird empfohlen. Ohnehin ist der Zulieferer schnell raus. “Wir werden immer lesen können, aber wir werden es loswerden können”, sagte er.

Vitesco war im ersten Quartal im operativen Geschäft, aber wie alle anderen komplett abgeschnitten. Nach den Ergebnissen der Ergebnisse werden die Zins- und Geldergebnisse auf 17 Millionen Euro vor einem Jahr von 45 Millionen geschätzt, und die Gruppe ist mit den Durchschnittsdaten zurück. Unter dem Strich reduzierte Vitesco den sinkenden Verlust von 31,7 Millionen Euro auf 11,3 Millionen. Die Jahresregeln werden verwaltet./men/tav/jha/

 ISIN  DE000VTSC017

AXC0191 2022-05-13 / 12: 31

Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Eine Weiterverbreitung, Rückgriffnahme oder weitere Speicherung ohne zusätzliche Vorkaufsrechte des dpa-AFX ist nicht vorgesehen.

if (document.cookie.indexOf(‘fb-disable=true’) > -1) {
} else {
!function(f,b,e,v,n,t,s)
{if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod?
n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};
if(!f._fbq)f._fbq=n;n.push=n;n.loaded=!0;n.version=’2.0′;
n.queue=[];t=b.createElement(e);t.async=!0;
t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)[0];
s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window,document,’script’,
‘https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js’);

fbq(‘init’, ‘223366418034023’);
fbq(‘init’, ‘570964549931005’);
fbq(‘track’, ‘PageView’);
}
.

Leave a Reply

Your email address will not be published.