Börseneingänge für Spotify an Split-Uffol, UIAG, Twitter-Frechheit, Agrana, Post, Siltronic

14.05.2022

Eine Auswahl der Redaktion von börsenradio.at und boerse-social.com :

Wiener Börse Plausch S2/27: Ideen für Split-Follower und zum Schutz der UIAG einsetzbar

Die Wiener Börse ist ein Podcast-Projekt von Christian Drastil Komm. Unter dem Motto „Markt & Ich“ berichtet Christian Drastil über den Tag der Wiener Börse. Der Folge S2/27 ist natürlich eine natürliche Unterstützung für den Bernd Spalt bei der ersten Gruppe (ich bin auf einen spontanen Nachfolger mit einem Namen hereingefallen, den ich auch kenne). Weiters bite ich um sachdienliche Hinweise zur UIAG, spreche über die Gewinner Strabag und AT&S, Die Antwort bei meinem Rätsel ist nicht 42 sondern 34, Umsatzrekorde in der BBO-Ära, Gerald Grohmann yagt sich weiter selbst. News: Andritz-Auftrag, Post und Agrana bestätigen, kauft zu AT&S und Mayr-Melnhof. Endlich ein Sager von Andi Ogris zu Toni Polster. Der Podcast mit Ogris ist in diesem Kino tot.

Bewusst werden:
Video über “Team Rosinger”
https://www.youtube.com/watch?v=7RAuwTYLJQI

Die 2022er von der Wiener Börse Plausch werden präsentiert von Wienerberger, CEO Heimo Scheich hat in Q4 ebenfalls unter die Podcaster gemischt: https://open.spotify.com/show/5D4Gz8bpAYNAI6tg7H695E . Co-Moderator im Mai ist Palfinger, siehe auch die verfügbare Website http://www.boersenradio.at
Der von Jänner eigens komponierte und von der Rosinger Group spontan unterstützte Titelsong: Sound & Lyrics unter http://www.boersenradio.at/page/podcast/2734.

Risikorisiken: Die öffentlich zugänglichen Tatsachen werden nicht als Angebot oder Angebot zum Verkauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten empfohlen. Sie können die persönlichen Änderungen des Podcast-Erstellers vornehmen. Der Handel mit Finanzprodukten ist gefährdet. Sie können Ihr Kapital registrieren.


Christian Drastil: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) – Mein Leben (00:09:06), 13.05.


Marktbericht: Fr., 13.0522 – DAX wieder über 14.000 +2,10% – Soll Twitter auf Eis kaufen – Krypto-Niedergang?
Markerbericht: DAX wieder über 14.000 +2,10% – Musk legt Twitter-Kauf auf Iis – Krypto-Niedergang?

Diverse Auszüge, DAX wieder von 14.000 Punkten überrollt: DAX-Schlusskurs: +2,10 % bei 14.027 Punkten. Am Dienstag: Elon Musk macht Twitter-Kauf auf Eis (natürlich auf Twitter) – Kryptowelt in den Niederlanden, Experte Timo Emden: “Kommt absolut zum Tragen” – Inflation: Dazu gehört auch die Zwangsinflation. – Diese Interviews stehen Ihnen zur Verfügung: Guter Jahresstart bei MBB – Geschäftsführer Mang: “Der Sommer wird spannend!” – Die Invest als Präsenzveranstaltung 2022 – Bitcoin Update Timo Emden: “Zweifel und Verzweifeln – Bitcoin Anleger bekommen kalte Füße” – Agrana rutscht ins Minus – Bis Kriegsausbruch noch auf Kurs – Der Aufstieg in die Equity-SEU Champions League Post: Corona-Paketboom 2021 vs. Wirklichkeit? – Euro Finance Weekly: “Die Inflationsrate muss wieder in die Flasche – wir werden nicht ohne Schmerzen gehen” Trends aus dem Parkett: “Eine andere Woche von jetzt an sehen” – Chartanalyse Jochen Stanzl: – Blue Cap: “Irgendwann muss sich da Portfolio weiter.
Weitere Interviews: www.boersenradio.de


Börsenradio to go Marktbericht (00:28:45), 14.05.


Agrana rutscht ins Minus – Bis Kriegsausbruch noch auf Kurs – Trotzdem geplant – “Sind ein Dividendenwert”
Agrana rutscht ins Minus – Bis Kriegsausbruch noch auf Kurs – Trotzdem geplant – “Sind ein Dividendenwert”

Frucht-, Stärke- und Zuckerwaren Agrana ist im Geschäftsjahr 2021/22 im Minus. Grundlage sind Schilderungen zum Krieg in der Ukraine. Agrana-Finanzvorstand Stephan Büttner: „Die wichtigste Position ist eine Unternehmensbeschreibung im Segment Frucht in Höhe von 55 Millionen Euro.“ Das Geschäft in Russland wird offen gehalten. In der Summe des Jahres gab es einen Verlust von 12,2 Millionen. Euro Minus. Im Sommer sind es 55 Mio. Euro gewinnen. Die Höhe der Dividende wird an Agrana gezahlt: 75 Cent pro Aktie nach 85 Cent pro Jahr. “Wir sind eine Wertdividende.” Prognose: Die Agrana-Gruppe berichtet für das Jahr 2022/23 gemäß einer „sehr relevanten Einschätzung“ für das Ergebnis des Unternehmens (EBIT) und für einen bestimmten Vertrag mit einer „sicheren Einschätzung“. Dafür müssen aber einige Bedingungen erfüllt sein.

Weitere Interviews und Informationen:
https://www.wienerborse.at/news/boersenradio/


Wiener Börse Podcast (00:11:21), 14.05.


Österreichische Post: Corona-Paketboom 2021 vs. Wirklichkeit? Hagenauer: “Ergebnisfrage mit Fragezeichen”
Österreichische Post: Corona-Paketboom 2021 vs. Wirklichkeit? Hagenauer: “Ergebnisfrage mit Fragezeichen”

Inflationskontrollierte Preise steigen in allen Branchen. Material, Geist, Personal – auch die Österreichische Post wird gestellt. “Musssen so schlank und rang wie möglich die Diestleistung erbringen.” Corona-Paketboom 2021 vs. Wirklichkeit? „Wir haben 70 % mehr im ersten Quartal des Quartals. Tagsüber haben wir in Q1 2022 minus 9 % mehr Pakete inkludiert. Wir warten auf einen normalen positiven stündlichen Trend für Q4“, so Harald Hägenauer. Das türkische Paket Aras Cargo druckt das Gewicht nach. “Das Hauptthema dort ist der Währungsverlust.” Die Umsatzerlöse liegt mit 601,4 Mio. Euro unter Vorjahresniveau. Die EBITDA-Quote beträgt 17,9 % auf 81,2 Mio. Euro. EUR. Zur Prognose: „Wir kennen die Ergebnisse im Paketbereich mit Fragebögen.“

Mehr Infos unter: https://www.wienerborse.at/


Wiener Börse Podcast (00:10:31), 14.05.


Waferhersteller Siltronic – Uranus Explorer Cameco
Hot Bets Folge 296 des Podcasts über heiße Action von finanzen.net

Im Podcast von finanzen.net, Hot Bets – heiße Wochen, sprechen wir über den Wafer-Produzenten Siltronic und den Uranus Explorer Cameco ist. Für weitere Details tun Sie bitte mehr!

REFERENZEN: Es lohnt sich, jeden Applaus zu bemerken. Werden Sie Aktien und volatile Aktien los, die auf hoher Volatilität und hohem Risiko basieren!

Siltronic, DE000WAF3001
Cameco, CA13321L1085

Werbung:
Neo-Broker: Finanzen.net Null

Wenn Ihr Feedback zum Senden gesendet wird, senden Sie einfach eine E-Mail an hotbets@finanzen.net.


Hot Bets – der Podcast über heiße Action (00:05:22), 14.05.


Abonnieren Sie uns “Der österreichische Nationalitäten-Podcast”: https://open.spotify.com/show/0o3zTp8jcDau4xunqzMFlJ

Abonnieren Sie uns “Podcast für Jugendliche bei Alters”: https://open.spotify.com/show/0hqGyjquzZMIMEDVezpwPU

Zur Playlist mit den Lieblingssongs der BörsianerInnen: https://open.spotify.com/playlist/7l9vfipnShL4FOmgEzQGmKEntscheidungen des Lielingssongs unter: https://photoq.com/page/index/3965

BSN-Podcasts


Der Podcast für Jugendliche fängt bei anderen an

SportWoche Podcast S1/06: Plausch mit Andi Ogris ua über Polster, Schinkels, Kristan, Geniales & Versemmeltes sowie Ogris Debris

Bildnachweis

1. Podcast

Radaraktionen:Strabag, EVN, Rosenbauer, Warimpex, Frequentis, Polytec-Gruppe, Uniqa, Österreichische Post, DO&CO, AT&S, RBI, Porr, Marinomed Biotech, Addiko-Bank, AMS, Andritz, Saubere Energie, Lenzing, SBO, Semperit, Wienerberger, Oberbank AG Stamm, Immofinanz, ATX, Qiagen, SAFT, Deutsche Telekom, Deutsche Post, Infineon, Kontinental, Hannover zurück.


Zufälliger Partner

BörseGo
Der Münchner Fintech-Techniker wurde im Jahr 2000 gegründet und bietet private und geschäftliche IT-Lösungen und redaktionelle Informationen. Bekannt ist die BörseGo AG für GodmodeTrader und Guidants. Das GodmodeTrader-Portal bietet Weblösungen für den Handel, technische Analysen und Implementierungsstrategien. Guides ist ein Finanzmarktanalysator und eine Multi-Brokerage-Plattform.

>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Podcast

Neueste Blogs

»Börsenanfragen auf Spotify für Split-basierte Follower, UIAG, Twitter-News …

»Österreich-Depots: Wochenendguthaben (Depotkommentar)

»Börsengeschichte 13. Mai: Extreme bei Uniqa

»PIR-News: Andritz, Post, Agrana, S&T, Research zu AT&S, Mayr-Melnhof (Ch …

» Weiter: Martin Kocher stark, der Anschluss ist auch draußen …

»Wiener Börse Plausch S2 / 27: Namen für Spalt-Nachfolger und bitte um sach …

» Wiener Börse am Mittwoch: Strabag, AT&S und Pierer Mobility gesucht

» Aktien auf Spotify tauschen gegen Verbund, Wienerberger, Bitcoin-Crash, B …

»ATX-Trends: Post, Agrana, Mayr-Melnhof, Verbund, Wienerberger ….

»BSN Spitout Wiener Börse: Verbund füllt im ytd-Ranking zurück

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.