Brettspiel – großer Wettbewerb und bunte Würfelparty

- © Schmidt Spiele
© Schmidt-Spiele

Dass sich Wolfgang Warsch beruflich verändert hat, ist sicherlich ein Verlust für die Krebsforschung, aber ein Gewinn für die heimischen Kinderzimmer. Der 42-jährige Oberösterreicher hat Mikrobiologie und Genetik studiert und auch in diesen Bereichen gearbeitet, bevor er sich vor einigen Jahren der Spieleentwicklung zuwandte. Und dass ein Vater zweier Kinder das sehr gut kann, beweisen nämlich zwei Nominierungen für das Kinderspiel 2022 Mit Quacksalber & Co. nach Quedlinburg Und die ‘Auch klug’.

Sozusagen das erste Spiel ist die Kinderversion von „Die Quacksalber von Quedlinburg“, die zum Kennerspiel-Preis 2018 gewählt wurde: Ging es im Original noch um die Gärung chemischer Getränke, treten nun zwei bis vier Spieler in Quedlinburgs Tradition gegeneinander an Wettbewerb am Markttag. Für Esel, Schafe, Schweine und Kühe muss Futter gesammelt werden. Dies wird aus einem Koffer genommen und dann gespielt. Idealerweise lockst du dein Tier nah an dein Ziel – es sei denn, du fängst ein Traumkraut: Dann träumen Quacksalber, der gleichnamige Esel, und seine vierbeinigen Gefährten und du kannst nur auf die nächste Runde warten. Andererseits kannst du auch Rubine sammeln, mit denen du neue Futterchips kaufen kannst. Der Schnellste sichert sich dann den goldenen Kessel, der im Ziel wartet.

Wer erreicht als Erster den goldenen Kessel in Quedlinburg mit seinem Stand?  - © Schmidt Spiele

Wer erreicht als Erster den goldenen Kessel in Quedlinburg mit seinem Stand?

– © Schmidt Spiele

Der Spielablauf ist sehr einfach und somit ideal für die Zielgruppe ab sechs Jahren. Und damit es nicht langweilig wird, gibt es nicht nur zwei verschiedene Spielpläne (ein kurzer und ein langer Weg), sondern auch vier verschiedene Spielarten. Optisch besticht das Spiel vor allem durch die liebevoll gezeichneten Tiere. Und das auf dem Spielplan abgebildete Quedlinburg in Sachsen-Anhalt, das vor genau 1.100 Jahren erstmals urkundlich erwähnt wurde und dessen Altstadt heute UNESCO-Weltkulturerbe ist, sieht in Wirklichkeit genauso aus.

Rollen Sie Symbole und Häkchen

Die Spielweise ist einfacher ‘Auch klug’. Hier werden fünf Würfel mit vier verschiedenen Partysymbolen geworfen: Luftballons, Kerzen, Geschenke und Süßigkeiten. Dann wählt der Spieler, der an der Reihe ist, das Symbol, das auf seinem Zettel markiert wird, und die anderen können aus dem Rest wählen. Je nachdem, wie viel Glück Sie beim Würfeln haben, gibt es nur einen oder mehrere. Es ist weniger wichtig, einen der vier Bereiche voll zu bekommen (wenn ein Spieler fertig ist, ist das Spiel vorbei und die Rechnung steht fest), aber Sie bekommen viele Regenbogensterne in den Partynotizen verstreut.

Zuerst würfelst du, dann machst du eine Markierung.  - © Schmidt Spiele

Zuerst würfelst du, dann machst du eine Markierung.

– © Schmidt Spiele

Zusätzliche Kreise sind ebenfalls nützlich: Wenn Sie einen davon erhalten, können Sie auch etwas in einem anderen Bereich markieren. Es ist also wichtig, dass Sie die Taktik anwenden, welches der gewürfelten Symbole Ihnen am Ende am meisten bringt.



Leave a Comment

%d bloggers like this: