DAMAC Group wird zum Zweck von Metaversum gegründet

Dubai, Vereinigte Arabische Emirate (ots / PRNewswire) – Bis zu 100 Millionen Dollar Investition für D-Labs Anlage

– Neue Initiative für konservative Dienste wie virtuelles Zuhause, Digital Property, Digital Wearables und Digital Schmuck

– Alle Konzerngesellschaften und Kunden von DAMAC Properties erhalten Priorität

– Der Anteil digitaler Digitalisierung von Ausstellungen und Bräuchen, eine weltweite digitale Marke zu werden

In den Vereinigten Arabischen Emiraten von verschiedenen Geschäftskonglomeraten geleitet, wird die DAMAC Group – der Mutterkonzern des globalen Immobilienentwicklungsunternehmens DAMAC Properties, des Buchhaltungs- und Unterhaltungsunternehmens The Pioneer Golf Course (GCC) gebaut und gebaut.

“Mit dem Ziel, dass wir uns immer mit den verschiedenen Gewerkschaften auseinandersetzen müssen, werden wir unsere Arbeit auf dem Metaversum-Gelände erledigen können, und wir werden es so weit wie möglich tun können.” Wir interessieren uns für die Möglichkeiten, die Möglichkeiten, die Metaversum bietet, auf eine Weise, die uns bewusst ist, dass es nicht möglich ist, wir interessieren uns für unsere Kunden und unsere Interessen sind miteinander verbunden“, sagte Hussain Sajwani, Gründer von DAMAC.

Das Unternehmen steht unter dem Banner von „D-Labs“ und wird von Ali Sajwani, Chief Executive Officer von D-Labs und Geschäftsführer von DAMAC, der Führung, moderiert.

Die Konzertanlage kann bis zu 100 Millionen USD in das Projekt investieren.

“Nach den zwei Jahren haben wir versucht, aggressive Laufwerke zu digitalisieren, und diese neue Initiative wird nur in der Lage sein, unsere digitale Presse zu nutzen.” Neben der Aktualisierung der aktualisierten Upgrades unserer Systeme, Prozesse und Anwendungen verfügen wir über ein solides Team qualifizierter und talentierter Experten, die in den Aufbau investiert haben, mit unseren Ambitionen als Marktführer für die Digitalisierung. Wir planen, haben die Kraft und unser Team und unser Know-how aufzubauen“, sagte Ali Sajwani.

Im vergangenen Jahr hat DAMAC Properties, die Immobilienabteilung der Gruppe, den Eigentümern von Eigenheimen, ein virtuelles 3D-Erlebnis, Virtual Reality (VR) und Augmented Reality (AR) zur Verfügung gestellt. Dabei handelt es sich um eine Übung im Metaversum-Bereich, der als digitales Universum aus VR, AR und anderen Realitäten (XR) dadurch geschützt ist, dass „alle realen und virtuellen kombinierten Kombinationen und Menüs, maschinelle Interaktion und Computertechnologie zur Verfügung stehen. „Wearables generiert und am Tag hat der Nutzer die Möglichkeit, etwas zu tun.

Mit diesem Schreiben bietet die DAMAC-Gruppe ihre Dienstleistungen auf der Grundlage des Konzerts des Konzerns im Bereich der digitalen Ressourcen an. der italienische Modeschöpfer Roberto Cavalli.

Auch digitale Events gehören zum Angebot: Gäste können das Mandarin Oriental Resort Bolidhuffaru, das Portfolio an Hotels, Resorts und Serviced Apartments der Gruppe, virtuell besuchen.

Die bestehenden Kunden von DAMAC sind interessiert und daran interessiert, dass Investitionen in diese digitalen Vermögenswerte priorisiert werden, was möglich ist.

Die Metaverse in der Wirtschaft

Das Metaversum ist neben dem Unternehmen, dem Unternehmen und seinen Mitarbeitern, die zusammenarbeiten, und den Genossenschaften in einer anregenden und sehr leistungsfähigen 3D-Umgebung möglich, in der alle sozialen Verbindungen möglich sind. Zusätzlich zu den relevanten Bestimmungen im Metaversum, der Migration von Kundendurchsetzung und -bindung, einer spezifischen Verbindung und Zusammenarbeit mit dem Stakeholder und den folgenden sind noch verfügbar.

Eine Studie des Market Research Future (MRF) ist im Jahr 2020 im Metaversum Market derzeit 21,91 Milliarden US-Dollar wert und im Jahr 2030 bis zu 41,7 % wert. Dem Bericht zufolge ist die Konvergenz der physischen und digitalen Welt in Verbindung mit dem Aufstieg des Metaversums für den Kauf digitaler Informationen unter den Kryptowährungen im prognostizierten Markt robuster Marktchancen möglich.

Danke dafür, dass in Metaversum – einem der größten Gewerbegebiete für Investoren im virtuellen Raum – massiv nach Immobilien gesucht wird.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1803859/DAMAC_Group.jpg

Anfragen & Kontakt:

Niall Mcloughlin,
Leitender Vizepräsident,
DAMAC-Gruppe,
Niall McLoughlin@damacgroup.com,
00971 4 373 2197

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.