Das sind die besten und schlechtesten “Downton Abbey”-Charaktere, Rangliste

Einige Charaktere waren von Anfang an großartig, andere brauchten Zeit, um ihre Größe zu erreichen, und einige waren … nicht großartig.

mit Downton Abbey: Eine neue Ära In den Kinos schien es eine gute Zeit zu sein, die Besetzung der Originalshow noch einmal zu besuchen und über ihre Charaktere nachzudenken.

Nick Briggs / © Carnival Films für Meisterwerk / PBS / Via Everett Collection

Sie zu arrangieren war nicht einfach, da viele der Charaktere ziemlich komplex waren und Charakterbögen hatten, aber wir hoffen, dass Sie einige finden, denen Sie zustimmen!

Nick Briggs / © Carnival Films für Meisterwerk / PBS / Via Everett Collection

17.

O’Brien

Nick Briggs / © Carnival Films für Meisterwerk / PBS / Via Everett Collection

Wenn einige Charaktere in ihren ungerechten Handlungen gerechtfertigt erscheinen, wurden O’Briens rücksichtslose Handlungen oft als grausam gezeigt. Es scheint, dass sie bei all ihren Interventionen vor allem den Schmerz zu gewinnen suchte, den sie anderen zufügte.

Die helle Seite? Sie gibt einen guten Bösewicht ab.

16.

Herr Carson

Joss Barratt / © Karnevalsfilme für Meisterwerk / PBS / Via Everett Collection

Die Ansichten von Mr. Carson, ein Konservativer, der Irrtümer ernst nimmt, mögen für die Zeit repräsentativ gewesen sein, aber das hat sie nicht weniger hart gemacht. Während viele der Charaktere im Laufe der Zeit weicher zu werden schienen, schien Carson gleich zu bleiben oder sogar wilder zu werden.

15..

Robert

Nick Briggs / © Carnival Films für Meisterwerk / PBS / Via Everett Collection

Ein etwas polarisierender Charakter, Roberts Stärke und Einsatzbereitschaft machten ihn zu einer ernsthaften und manchmal kalten Person. Aber gleichzeitig war er etwas fortschrittlich in seiner Behandlung seiner Angestellten und anderer Standesbeamter im Allgemeinen. Während seine persönlichen Beziehungen zu seiner Familie ihre Mängel hatten, war er freundlich und fürsorglich zu denen, die mit ihm arbeiteten, und ging oft weit darüber hinaus, um für ihre Bedürfnisse zu sorgen, was eine wunderbare Eigenschaft ist, die nicht ignoriert werden kann.

14.

Marie

Nick Briggs / © Carnival Films für Meisterwerk / PBS / Via Everett Collection

Abhängig von Ihrer Einstellung zu den Crowley-Schwestern im Allgemeinen haben Sie Mary entweder geliebt oder gehasst. Ihre angespannte Beziehung zu Edith machte sie ungeliebt, machte das Publikum aber auch mehr als ihre Altersgenossen, was dazu führte, dass ihr Publikum sie noch mehr hasste. Sie ist streng, wahrscheinlich zu Unrecht, und sie hat definitiv eine gemeine Ader. Aber sie ist auch ein Mensch, und sie hat einen fairen Anteil an Traumata erlebt, die ihren Charakter und ihre Handlungen leiten. Trotz all ihres Dramas feuern Sie am Ende der Serie wahrscheinlich an, dass sie Glück und Frieden findet.

13.

Frau Patmore

Joss Barratt / © PBS / Via Everett Collection

Sie können sich immer auf die Küchenchefin, Mrs. Patmore, verlassen, wenn es um etwas Schatten geht, der ein oder zwei Kichern wert ist. Aber Sie können sich auch darauf verlassen, dass sie die Menschen um sie herum dazu bringt, ihr bestes Selbst zu sein, insbesondere Daisy. Es war nicht nur das Essen, das Mrs. Patmore mit Liebe zubereitete – Liebe war der Mittelpunkt von allem, was sie anderen gab, einschließlich Ratschlägen, auch wenn sie manchmal grausam waren.

12.

Tom Branson

Jaap Buitendijk / © Focus Features / Via Everett Collection

Tom Branson beginnt die Serie als etwas nerviger Charakter: ein Charakter mit seinem eigenen Charakter, der deutlich macht, dass er sich für über den meisten Menschen hält. Und er schämt sich nicht, in seinen Worten und Taten deutlich zu machen, was ihn für manche Menschen böse gemacht hat. Aber Downton Abbey Charakterbögen vergehen meist, er wächst und lernt aus seinen Fehlern. In der letzten Staffel beruhigt er sich, hat sich zu einer klügeren und älteren Version seiner selbst entwickelt und ist wirklich sehr sympathisch.

11.

Gänseblümchen

Nick Briggs / © Carnival Films für Meisterwerk / PBS / Via Everett Collection

Daisy ist anfangs ziemlich unreif, aber am Ende der Serie hatte sie viele wichtige Lektionen fürs Leben gelernt, einschließlich der Fähigkeit, gute Ratschläge zu beherzigen. Es schien, als hätte Daisy die Weisheit, die ihre Ältesten ihr zu vermitteln versuchten, nicht immer akzeptiert, aber je mehr sie ihnen Zugang gewährte, desto glücklicher und besser gestellt fand sie sich.

10.

Edith

Joss Barratt / © PBS / Via Everett Collection

Edith beginnt die Serie als die am meisten gehasste Figur – sie fühlt sich vernachlässigt und reagiert darauf, was ihr und ihrer Familie Probleme bereitet. Aber im Laufe der Zeit ist Edith gewachsen und gereift und wurde zu einer der am weitesten entwickelten Figuren in Downton Abbey. Jeder hat seine eigene Meinung, aber wie die gesamte Show-Crew hat sie eine großartige Persönlichkeit und ist eine komplexe Person mit Gründen für ihr Handeln.

9.

Thomas Barrow

Nick Briggs / © Carnival Films für Meisterwerk / PBS / Via Everett Collection

Viele Zeichen auf Downton Abbey Komplex, und Thomas Barrow ist keine Ausnahme von dieser Regel. Er beginnt als wütende, gehässige und manchmal bösartige Person, aber man kann mit Sicherheit sagen, dass es seine Unsicherheit und Einsamkeit waren, die sein unhöfliches Verhalten inspirierten. Im Laufe der Show entwickelt sich auch die Figur von Barrow, der vielleicht den inspirierendsten Bogen der Erlösung hat und als wirklich guter Kerl auf einer hohen Note endet.

8.

Kora

Nick Briggs / © Carnival Films für Meisterwerk / PBS / Via Everett Collection

Cora Crowley war vieles: freundlich, vernünftig und verständnisvoll. Sie fährt mit Liebe und Fürsorge für ihre Mitmenschen und verliert selten die Nerven, auch wenn dies gerechtfertigt ist. Ihre ausgeglichene Art war für ihre Familie von entscheidender Bedeutung, und sie hat ihre freundliche Art auch nach dem Trauma bewahrt. Obwohl sie nicht immer die fürsorglichste Mutter all ihrer Kinder war, war sie so sehr für sie da und ihre Liebe zu ihrer Familie war offensichtlich.

7.

Herr Bates

Nick Briggs / © Carnival Films für Meisterwerk / PBS / Via Everett Collection

Mr. Bates ist ein freundlicher und fairer Mann, der ein ereignisreiches Leben geführt hat und trotz der manchmal unfairen Hände immer noch eine respektvolle Arbeitsmoral und Freundlichkeit aufrechterhält, die andere möglicherweise nicht in seinen Schuhen haben. Es muss etwas an einem Mann zu bewundern sein, wenn er die schöne Anna dazu bringt, sich in ihn zu verlieben!

6.

Matthew

Nick Briggs / © Carnival Films für Meisterwerk / PBS / Via Everett Collection

Als Verteidiger der Unterdrückten war Matthew ein gutherziger Mann, der keine Angst davor hatte, Menschen zu unterstützen, die ihn am meisten brauchten, wie seine Schwägerin Edith, auch wenn sonst niemand diese Rolle übernehmen wollte. Er war sich auch nicht zu schade, seine Meinung über bestimmte Dinge zu ändern, wenn sie die Menschen um ihn herum glücklicher machten, was wahrscheinlich seine freundlichste Eigenschaft war.

5.

Herr Molesley

Jaap Buitendijk / © Focus Features / Via Everett Collection

Mr. Molesley war vielleicht nicht einer der größten Charaktere der Serie, aber seine Persönlichkeit machte ihn unvergesslich. Seine List war Teil seines unbeschreiblichen Charmes! Er behält in schwierigen Situationen eine positive Einstellung, und sein Verhalten gefällt ihm, indem er präsent ist oder einfach nur zuschaut.

4.

Isobel

Ben Blackall / © Focus Features / Via Everett Group

Ehrlich gesagt ist Isobels Wahnsinn mit Violet der größte Grund, ihren Charakter zu lieben. Als Sparringspartner passte Isobel perfekt zu Violet, und ohne ihre gemeinsamen Szenen, Downton Abbey Es wird eine ganz andere Show.

3.

ich

Gary Moyes / © Meisterwerk der Karnevalsfilme / PBS / The Via Everett Collection

Anna ist eine dieser Figuren, die von Anfang an schön und bis zum Ende hinreißend war. Sie hatte eine Reihe bemerkenswerter Eigenschaften, darunter ihre Loyalität, besonders Mary gegenüber, die sich offensichtlich sehr um sie kümmerte. Ihre Beziehung zu Bates ist sehr süß, was ein Lichtblick in der Show ist.

2.

Hughes

Joss Barratt / © Karnevalsfilme für Meisterwerk / PBS / Via Everett Collection

Mrs. Carson, geborene Hughes, war vielleicht die sanfteste der Top-Schauspielerinnen. Als fürsorgliche und fürsorgliche Frau war sie sehr beschützend gegenüber den jungen Mitarbeitern und verstand ihre Probleme, gab immer ein offenes Ohr oder einen freundlichen Rat. Als Stimme der Vernunft hielt sie die Menschen um sie herum so zentriert wie möglich, und ihre Bemühungen wurden geschätzt.

1.

Violett

Nick Briggs / © Carnival Films für Meisterwerk / PBS / Via Everett Collection

Es gibt einen Grund, warum Veilchen so weithin als der Liebling aller bekannt sind. Die Witwe Gräfin war der Inbegriff von Klasse und Queen of Sass zugleich. Sie kann dir die besten Ratschläge geben, die du je gehört hast, oder dich auf eine höfliche Weise beschatten, die du für ein Kompliment hältst. Wie auch immer, ihr lag wirklich das Wohl aller am Herzen.

War Ihr Favorit etwas aufgeräumt? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Leave a Comment

%d bloggers like this: