Der Große Kongress in Wien: Sind Sie bereit für ein neues krisenfestes Finanzsystem?

Die erste findet am 25. Juni 2022 in Wien statt Finanzkonferenz der GVS Bullion Group Anstatt von. Führende Ökonomen analysieren darin die Schwächen des Währungssystems und informieren Anleger und Geldnutzer über Krisenpräventionsmechanismen am Finanzmarkt. Die Hintergründe der Hyperinflation werden derzeit nicht nur diskutiert, sondern auch erklärt, wie man als Einzelner damit umgehen kann.

Halbmond Europas Kapitalmärkte sind nach wie vor sicher? sind sie Zentralbankrisiko und Inflationsdynamik in Europa unterschätzt? Wie kann man die selbstverstärkenden Effekte der Inflation stoppen und vor allem: welche? Abwehrmechanismen helfen Anlegern Und die Geldnutzer sparen ihre Ersparnisse während der Eurokrise sicher bring l? In dem 25. Juni 2022 wird heruntergeladen GVS-Bullion Group auf der Financial Conference Zum Campus der Erste im Cartier Belvedere in Wien, um mit führenden Experten aus den Bereichen Risikomanagement, Investmentmanagement, Geldwissenschaft und Währung die kritischen Themen der Zeit zu veranschaulichen. Fahrt durch die Konferenz Bent GVS-Chefökonom Thomas Bachheimer, der auch dabei war Wochenblick ist Fundiertes Wissen bestanden (unter anderem hier drüben Und die hier drüben ).

Slouching, Kaufkraftverlust und Währungskrise: Eine Dauerkrise ohne Ende in Sicht?

noch vor dem Weg Finanzkrise 2008 Schaden wurde behoben, Sorge da 2020 Corona-Pandemie und seine Auswirkungen wer – was Es gibt keine Anstrengung mehr im Finanz- und Geldsystem. Seit Februar 2022 verschärfen Darüber hinaus Ukraine-Krise mit ihren Sanktionen angespannte Lage u treibt die Inflation voran.

mit Erstklassige Experten Besetzen Verschwörung gehen Fehler in unserem Geldsystem unten und versuchen zu zeigen, was sich ändern wird, Wie das neue Finanzsystem aussehen könnte Wie können sich Anleger und Fondsnutzer an die neue Ära anpassen? Überlebe mit der Änderung mit minimalem Schaden Und bereiten Sie sich auf das Neue vor.

Komplexe Beziehungen auf den Punkt gebracht: Hauptredner und Highlights

Tod Vorlesungen Ziehen Sie die Experten hinzu Die komplexen Verbindungen zwischen Politik und Finanzen bis hierhin und Skizzieren praktischer Zukunftsszenarien Für Geldnutzer und Anleger. Zu den Hauptrednern gehören Wirtschafts- und Finanzwelt a. Hans Werner senzum Die Schuldenpolitik der Europäischen Zentralbank sieht er sehr kritisch Es befasst sich direkt mit den Folgen von Krieg, Inflation, Stagflation und Wohlstandsverlust in der Gesellschaft.

Auch analysiert Dr. Keith WeinerUnd die Präsident des Gold Standard Institute in den Vereinigten Staaten von Amerika Und die führende Autorität in Gold, Geld und Kredit, die Beziehung zwischen dem zunehmenden Druck auf die Zentralbanken, die Zinsen zu erhöhen, und dem Verhalten der Wähler. Degussa, Chefvolkswirt, Dr. Thorsten Bullit Es bewertet unter anderem die strukturellen Probleme des Papiergeldes. Chefvolkswirt und Währungsexperte der GVS Thomas Bachheimer Konferenz läuft. Im Anschluss stehen Referenten für Diskussionen zur Verfügung. Die Konferenz kann direkt am Erste Campus im Wiener Belvedere oder über das Internet besucht werden (Hier finden Sie weitere Informationen).

Wochenblick Das Konferenzticket wird mit einem Wert von 196,00 EUR vergeben ausschließlich dazwischen WochenblickTelegrammleser. Sagen Sie uns, warum Sie unbedingt an der Konferenz mit Hans-Werner Sinn teilnehmen möchten Wochenblick– Chatten Sie auf Telegramm.

Leave a Comment

%d bloggers like this: