DGAP Adhoc: Zahlungen für 2021 der Vita 34 AG basierend auf den meisten Sonderangeboten zur Durchführung der Marktbewertung der Marktentwicklung | 26.04.22

DGAP-Ad-hoc: Vita 34 AG / Schlagwort (d): Gewinnwarnung
Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen 2021 der Vita 34 AG basierend auf spezifischen Effekten, die von Markterfahrungen und Ergebnisentwicklungen wesentlich unabhängig sind

26.04.2022 / 20:26 MEZ / MESZ
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr 596/2014, übersetzt von DGAP – ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Verbreitung ist der Herausgeber/Inhaber des Vertrages verantwortlich.

Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen 2021 der Vita 34 AG basierend auf spezifischen Effekten, die von Markterfahrungen und Ergebnisentwicklungen wesentlich unabhängig sind

Leipzig, 26. April 2022 – Auf Basis der von der Firma PWC zur Verfügung gestellten aktuellen Ressourcen berichtet die PWC über die Geschäftsführung der Firma Vita 34 AG im Jahr 2021, die auf dem Stand der Gesellschaft basiert. Zwar Flagge des Konsortiums im ausgewählten Geschäftsjahr des Treffens der Joint Ventures mit PBKM FamiCord bei 28,4 Millionen. EUR (2021: 20,1 Mio. EUR) reduzierte sich das Ergebnis aus Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) auf 0,8 Mio. EUR. EUR (2021: 5,3 Mio. EUR). Der Reingewinn hinkt mit -3,9 Mio. EUR deutlich unter dem Vorjahr (2021: 1,5 Mio. EUR).

Drei seiner Betriebe für jedes Jahr sind geschlossen, aber es gibt auch positive positive Entwicklungen im Jahr 2021, die eine Reihe von Sondereffekten für negative Erfahrungen beinhalten. Für die rechtliche und fachliche Beratung, die Vorbereitung und Überweisung von Kapitalzahlungen sowie den Aktienkurs inklusive Squeeze Out sollen die Kosten auf 2,7 Millionen gestiegen sein. EUR. Die wichtigste Arbeit liegt auf der Ebene der PBKM FamiCord Teilzeitinvestition in Zusatzinvestitionen in den neu ausgebauten Bereichen im Bereich von 1,0 Mio. EUR Konsolidierungszeit erforderlich ab.

Der wesentliche Effekt ist auch auf die Harmonisierung der Bilanz nach IFRS 15 (Substantive Implementation) zurückzuführen. Dieser Leitfaden für PBKM-Teile ist eine sehr wichtige Auswahl an Produkten und Dienstleistungen. Bei der Anwendung der Vita 34 Balancing Devices, die auf der Umsetzung des IFRS 15 nach der ersten Änderung und Praxis in Deutschland basiert, basiert die Rechtsgrundlage auf Richtlinien, die insbesondere von der PBKM ermittelt werden müssen. Danach darf der Umsatz zu Beginn des Kundenvertrags nur für eine sichere Vertragslaufzeit, der die bestehenden Kündigungsrechte oder nicht ausreichende hohe Vertragsstrafen bei einer Kündigung entgegenstehen, erfasst werden. Die Ergebnisse basieren auf den Ergebnissen, Vorschriften und Ergebnissen, die immer im ersten Vertragsjahr ausgeglichen werden. Der Zustand der Anlage, dieser Effekt mit erheblichen vertraglichen Anpassungen, ist positiv ab dem zweiten Jahr 2022 zu wählen, ausgewählt. Ausgehend von der wichtigsten Umkehrung der Umkehrung dieses Effekts basieren die Auswirkungen der Erstkonsolidierung der PBKM auf dem Zeitraum sukzessiver positiver Maßnahmen und Arbeitsergebnisse.

Der vollständige Geschäftsbericht der Vita 34 AG wurde am 30. April 2022 veröffentlicht.

Kontakt:
Ingo Mittelmenne
Anlegerbeziehungen
Vita 34 AG
Telefon: +49 (0341) 48792 – 0
Mobil: +49 (0174) 9091190
E-Mail: ingo.middelmenne@vita34.de

— Ende der Informationen Informationen. Kunst. 17. März —

Vita 34 wurde 1997 in Leipzig gebaut und ist derzeit mit dem Staat die führende Zellbank Europas und die größte Größe. Die erste private Nabble Snorkel Bank Europe und Pioneer in Cell Banking bieten dem Unternehmen ein komplettes Kryokonservierungsset für die Kryokonservierung, Erkennung, Vorbereitung und Aufbewahrung von Stempeln von Nabble Snapper, Arbeitern. Auf Basis der Erfahrungen von 2019 zu Geschäftsmodellen, Vita 34, die auch die Einführung von Immunisatoren aus peripherem Blut beinhalten, sowie die Zahl der lebensinteressierten Mitarbeiter. Die wichtigsten Kräuter sind ein wertvolles Material für die medizinische Kräutertherapie und können in Feuchtigkeit von einem klebrigen Stift auf der Haut gespeichert werden. Kunden aus rund 50 Ländern haben mehr als 850.000 Einheiten etablierter biologischer Materialien bei Vita 34 für die Gesundheit ihrer Familien.

26.04.2022 MEZ / MESZ Die DGAP Distribution Services bietet umfassende Zeitungsmeldungen, Corporate News / Finanzberichte und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Leave a Reply

Your email address will not be published.