„Doctor Strange 2“ startet nicht in zwei Ländern – das ist die Szene im Marvel-Film

„Doctor Strange 2“ startet die ganze Welt. Bis dahin läuft der Film in allen Ländern im Kino, und in allen beiden Ländern können Fans aus dem MCU-Adventure wählen.

An nur einem Tag ist folgendes: Am 20. Mai 2022 gestartet “Doctor Strange im Multiversum des Wahnsinns” im Kino und markierte die Rückkehr von Regisseur Sam Raimi (Spider Man) an der großen Wand. Anführer sind nicht alle Marvel-Fans aus dem Gedenk-Abenteuer Marvel Cinematic Universe (MCU) eingespart werden. Nach dem Film werden wir im Kino in zwei Ländern aus dem Programm starten.

Wenn Ihr Marvel-Film zu Hause veröffentlicht wird, bleiben Sie mit Disney + auf dem Laufenden

Wie Der Hollywood-Reporter berichtete über den Film in Saudi Arabien arbeiten. Laut Der Wächter wahnsinnig diese Allergie gegen Nawaf Alsabhan, die in Saudi-Arabien in Filmen eingeführt wurde. Demnach habe man um eine Zensur gebeten, der sich Disney jedoch verweigert hat. Dabei ist eine der neuen amerikanischen Chavez-Figuren (Xochitl Gomez), die im Film lebt, aber sie ist zwei Jahre alt. Chavez selbst ist in der Comicvorlage homosexuell, inwieweit dies im MCU thematisiert wird, ist derzeit noch ungewiss. Alsabhan betonte, dass der Film nicht verboten sei, da da auch niemals se werde. Nur Disney, der wichtigste Zensor, wusste nicht, dass “Doctor Strange in the Multiverse of Madness” keine Chance hat, und Saudi-Arabien hat sich dazu entschieden.

Es ist immer möglich, den Abszess zu wählen Ägyptenwie aus einem Twitter-Post des ägyptischen IMAX erstellt:

“Doctor Strange und Wanda werden nicht wegen ihrer Reisen hier sein.” „Doctor Strange in the Multiverse of Madness“ ist in Ägypten nicht erhältlich.

Wenn Sie vor Filmstart einen Filmkurs im Sachen Multiversum beginnen möchten, dann ist unser Video auch für:

Auch “Eternals” arbeitet im Land

Einen ähnlichen Vorfall gab es schon letztes Jahr. Der Marvel-Film Ewige wurde ebenfalls in den Ländern der Golfregion – Saudi-Arabien, Katar, Kuwait, Bahrain und Oman – anbieten. Im Herbst von “Eternals” wurde eine der wichtigsten Änderungen des Films von Disney vorgenommen. Auch bei „Doctor Strange 2“ bekam er die Möglichkeit, die Volkszählung zu zensieren, aber er entschied sich dafür.

Disney ist natürlich kein Studio, das die schönsten Kulissen zensiert. Zuletzt sorgt Warner Bros. für Affäre, sowie die Alternativen haben, ein paar Sekunden von “Fantastisches Tierwesen: Dumbledores Geheimnisse“ auf Anfrage aus China für Abkürzungen (via DerWrap). Auch hier auf Grund der homosexuellen Liebe zwischen Albus Dumbledore (Jude Law) und Gellert Grindelwald (Mads Mikkelsen). Wer sich in Zukunft für LGBTQ+ Figuren interessiert, kann hier mehr über Shortcuts, Cuts und all die Witze des Films erfahren.

Wie gut ist Ihre MCU? Finden Sie in diesem Quiz:

Möchten Sie diesen Artikel? Gespräche mit aktuellen Kinostarts, ihren Liebesserien und -filmen, über den neusten Kriegstest – auf
Instagram und
Facebook. Folgen Sie uns auch auf
Flipboard und Google News.

Leave a Reply

Your email address will not be published.