Emakina verbessert das Kundenerlebnis mit Cloud-Lösungen von Salesforce » Leadersnet

360-Grad-Kundenerlebnis in 365 Tagen: Emakina nutzt die Salesforce-Lösung des österreichischen Traditionsunternehmens Hartlauer.

Um Hartlauer-Kunden ein 360-Grad-Kundenerlebnis zu bieten und interne Abläufe zu rationalisieren, hat Emakina ein umfassendes digitales Transformationsprojekt implementiert.

Nahezu die gesamte Systemlandschaft wurde überarbeitet bzw. gerendert – von Website, Webshop, Order Management, Digital Asset Management, Product Information Management, Content Management, Market Solution, Social Listening und Realtime Business Analytics bis hin zu Marketing- und Vertriebslösungen. Das zentrale Bindeglied sind die Daten.
Diese waren bisher in Einzellösungen verfügbar, lassen sich aber oft nicht effizient nutzen oder intelligent miteinander verknüpfen.

Zudem haben einzelne Abteilungen unterschiedliche Anforderungen, die für eine unternehmensweite Lösung orchestriert werden. Während des Lockdowns war dies physisch nicht möglich, daher entstand das Projekt fast ausschließlich per Videokonferenz.

© Salesforce

In enger Zusammenarbeit hat Emakina eine Lösung entwickelt, die den Kunden ein außergewöhnliches Einkaufserlebnis ermöglicht. “Unsere Kunden profitieren ebenso wie unsere Mitarbeiter von einem vorbildlichen Zusammenspiel von Inhalten, Dialog und Beratung. Mit einer umfassenden digitalen Lösung von Salesforce haben wir eine solide Grundlage geschaffen, um die Beziehungen zu bestehenden Kunden zu stärken und neue aufzubauen”, sagt Johannes Weinzerl, Leiter Marketing/IT/Zukünftiger Hartlauer Stützpunkt. Mit der aktuellen Erweiterung ist man auch für weitere Herausforderungen im digitalen Umfeld bestens gerüstet.

Während ein ähnliches Projekt in der Regel mehrere Jahre dauert, sorgt die kontinuierliche inkrementelle Entwicklung mehrerer paralleler Teilprojekte für eine schnelle Umsetzung in nur zwölf Monaten.
Dass dieses Großprojekt zum 50-jährigen Firmenjubiläum von Hartlauer stattfand, zeigt auch insofern das Vertrauen in eine langfristig erfolgreiche Unternehmensführung über alle Kanäle hinweg.

Steffen Lange, Head of Salesforce Austria bestätigt: “Emakina zeigt mit Bravour, wie Salesforce zu einer digitalen Kraft transformiert werden kann, um Kunden über alle Touchpoints hinweg zu begeistern. Der Multi-Channel-Ansatz von Emakina hilft Hartlauer dabei, Kundenbeziehungen, Marketing und Vertrieb zusammenzubringen und zusammenzuführen Kunde zuerst. Ein Paradebeispiel für den Aufbau einer futuristischen Segmentierungslösung”.

Das Projekt wurde außerdem mit dem Global Innovation Award für Salesforce-Einzelhandelspartner ausgezeichnet.

www.salesforce.com/de/ ich www.emakina.com/de-at ich www.hartlauer.at


Bezahlte Post

Leave a Comment

%d bloggers like this: