EQS-News: ViennaEstate Immobilien AG: Hauptversammlung 2022 – Aufsichtsrat von Rochade und attraktiver Gewinn

EQS-News: ViennaEstate Immobilien AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung / Dividende ViennaEstate Immobilien AG: Hauptversammlung 2022 – Rochade im Aufsichtsrat und attraktive Gewinne 22.06.2022 / 10:15 Für den Inhalt der Anzeige. ☺️☺️☺️☺️☺️☺️ Liebling NBK Zehntel der ViennaEstate Immobilien AG (ViennaEstate), die teilweise Anfang Juni 2022 stattfand, attraktive Dividenden für das Geschäftsjahr 2021 und Rochade im Aufsichtsrat festgelegt. Zu diesem Anlass präsentierte ViennaEstate auch das neue und moderne Design des Unternehmens für die gesamte ViennaEstate Gruppe. Anfang Juni fand die 16. ordentliche Hauptversammlung des Landes Wien statt, die wie im Vorjahr als gemischte Veranstaltung durchgeführt wurde. Teilnahmeberechtigt sind alle Aktionäre der ViennaEstate Immobilien AG, denen erneut die besten Ergebnisse der Unternehmensgeschichte präsentiert wurden. „Ich freue mich, dass die anwesenden Aktionäre allen Beschlussvorschlägen zu 100 % zugestimmt haben. Auch in diesem Jahr folgten zahlreiche Kleinaktionäre der Einladung zur Hauptversammlung. Es war ein dynamisches Jahr, in dem es besonders wichtig war, die richtige Balance zwischen langfristiger Portfolioanlage und einer proaktiven Handelsstrategie zu finden. Das ist uns sehr gut gelungen: Das Land Wien ist stabil und langfristig erfolgreich ausgerichtet“, betont Peter Lazar, Landeshauptmann des Landes Wien Neben dem geprüften Einzelabschluss haben wir freiwillig den geprüften Konzernabschluss erstellt 5,2 Mio. Euro Konzernjahresüberschuss, 244 Mio. Euro Immobilienvermögen im eigenen Bestand und über 1,1 Mrd. Euro Assets under Management, lassen Sie uns mit Stolz auf das vergangene Jahr zurückblicken, das mit dem uneingeschränkten Bestätigungsvermerk versehen wurde. “ ergänzt Helmut Dietler, CEO von ViennaEstate. Attraktive Dividende und Mehrjahresplanung Die Dividende von 0,85 € je Aktie – was einer Dividendenrendite von 3,5 % über dem Vorjahreswert entspricht – wurde auf der Hauptversammlung einstimmig beschlossen und ist bereits heute ausgezahlt. Die Ausschüttung entspricht einer Ausschüttungsquote von 60 % des Konzernjahresüberschusses, was nicht nur ein attraktives Angebot für alle Aktionäre darstellt, sondern auch das weitere Wachstum mit einer verbesserten Eigenkapitalbasis durch teilweise Thesaurierung unterstützt. Das Ziel, die Bilanzsumme mittelfristig auf rund 200 Mio. € zu erhöhen, ist verbunden mit einer Erhöhung der Eigenkapitalquote. Das attraktive Ergebnis für 2021 dient als Maßstab für die Planung zukünftiger Erträge. Damit verfügt das Unternehmen aus Ertrags- und Finanzsicht über eine klare Zukunftsstrategie. Rochade im WienerEstate-Aufsichtsrat Die Amtszeit von Herrn Peter Panholzer, der auf eigenen Wunsch aus dem ViennaEstate-Aufsichtsrat ausscheidet, endet mit der ordentlichen Hauptversammlung. Maggie folgt ihm. Franz Mittendorfer, MA (Emory), der von den anwesenden Aktionären einstimmig als neues Mitglied gewählt wurde. Franz Mittendorfer ist seit 1991 Rechtsanwalt und Partner bei SCWP Schindhelm in Linz und berät in- und ausländische Unternehmen jeder Größe bei komplexen Mandaten. Neben seiner anwaltlichen Tätigkeit hält Franz Mittendorfer regelmäßig Vorträge und publiziert sowie als Hochschullehrer. Neues institutionelles Design für die ViennaEstate Group Erstmals fand auch eine Hauptversammlung im neuen institutionellen Design der ViennaEstate Group statt. Auch die Auftritte der beiden Tochterunternehmen ViennaEstate Makler GmbH und ViennaEstate Hausverwaltung GmbH wurden neu gestaltet. Moderne Optik, elegante Farbwelt und elegante Ausführung setzen neue Akzente und bestätigen den hohen Qualitätsanspruch der gesamten Unternehmensgruppe. Besuchen Sie unsere neuen Webseiten

[1] www.viennaestate.com
[2] www.viennaestate-makler.com [3] www.ve-hv.com

Weitere Details wie Bilder und Logos zur ViennaEstate Immobilien AG finden Sie auf unserer Website unter
[4] Entfernung. Der Abdruck für journalistische Zwecke ist bei Nennung des Urheberrechts frei. Direktkontakt ViennaEstate Immobilien AG Janis-Joplin-Promenade 26 / OG 7, 1220 Wien T +43 1236 01 55 F +43 1236 01 55-111 @ [5]Informationen@www.viennaestate.com
[6] www.viennaestate.com

☺️☺️☺️☺️☺️☺️ Lieblingsdosis www.eqs.com

☺️☺️☺️☺️☺️☺️ Favorit n nciplis /
ISIN: AT0000A0B4R9 Börseplatz: Wiener Börse (Amtlicher Handel) EQS News ID: 1380785 Ende der Mitteilung EQS News-Service 1380785 22.06.2022 Verweise Visuelle Links 1.

2.

3.

4.

5. Informationen@www.viennaestate.com 6.

Leave a Comment

%d bloggers like this: