H&M Innovation Stories: Die besten Looks

Sehr praktisch ist die neue Kollektion „Cherish Waste“ von H&M.

Inhaltlich basiert die Initiative der Innovation Stories von H&M auf der Liebesgeschichte. Bei der „Cherish Waste“-Kollektion dreht sich alles um den Kunden: Sie können etwas finden, Sie können es in Materialien finden, Sie können es speichern, Sie können es lieben – und es wird auf den ersten Blick sichtbar sein!

×
H&M Innovation Stories: Die besten Looks

Modezustände für Teile

Die Kollektion kombiniert großartige Kreationen mit innovativen Materialien, von denen viele aus recycelter Kleidung, Plastik aus dem Meer oder anderen Abfallmaterialien hergestellt werden, und es entstehen wunderschöne Modeartikel. Mit dem Look, Feel and Feel des Seins gibt es einige der Designs mit Labels, die möglich sind, persönliche Neuigkeiten und persönliche Chartas in der Bekleidungsindustrie.

×
H&M Innovation Stories: Die besten Looks

Sieht aus, das ist mittlerweile schön Kult

„Diese Kollektion ist ein Fest der Liebe, voller Kleiderschrank-Helden, das ist ein Muss, aber es ist auch ein dramatischer Zustand. Ich rate die eigene Komfortzone zu verlassen und vielseitige Kombinationen zu entdecken“, erklärt Ann-Sofie Johansson, Creative Advisor bei H&M. Die Highlights der „H&M Innovation Stories“ bieten alle Arten von Kleidungsstücken – vom wunderschönen myrrhenförmigen Abendkleid über den hellblauen Ballon-Mini bis hin zu den beschichteten Glaskleidern in Pink – alles aus recyceltem Polyester.

×
H&M Innovation Stories: Die besten Looks

Nachhaltigkeit im Fokus

Recycelte Seide, hergestellt aus Abfall, kann zu einer gebrannten rosa Bluse hinzugefügt werden, gehalten mit einem Paar Pumps und einem Nietenarmband MIRUM®, einem Leder auf Gewächshaus, frei von Plastik und mineralischen Aromastoffen. Eine handelsübliche Halskette und Strass-Ohrringe werden durch schwarze Herzen geschützt, die aus AirCarbon™ bestehen, einem Biomaterial, hergestellt durch Mikroorganismen, Luft und Kühlmittel aus laufendem Gas, das sich noch in der Atmosphäre befindet und für seine Atmosphäre bekannt ist.

Modus zur weiteren Verwendung

„Das Designteam möchte eine Kollektion schaffen, die mit Liebe, Vertrauen und den Fängen von Verbindungen – nicht nur in der Welt, sondern auch mit unserer Garderobe – umgeht. Jedes Teil ist so konzipiert, dass es gestaltet, verwendet werden kann, verwendet werden kann und verwendet werden kann, um das Material zu ändern, den Geldbetrag zu reduzieren und es zu drucken. Und sobald man all die Liebe, die man von dem Teil bekommen kann, hat, hoffen wir, dass es an jemand anderen weitergegebe wird“, sagt Ella Soccorsi, Concept Designer bei H&M.

Die H&M-Innovationsgeschichten

H&M Innovation Stories ist den Jahren der Jahre 2021 gewidmet und umfasst eine Reihe thematischer Kollektionen, die eine Auswahl wesentlicher Materialien, Technologien und Produktionsprozesse umfassen. Diese neue Kollektion “Innovation Story Cherish Waste” macht kreisförmige Stoffe, der Fall des Rings, und Sie können sie auch in dieser Ausgabe verkaufen, um die Hellenische und das Tragen von Kleidung, die immer reserviert ist. Die neue Kollektion “Cherish Waste” ist sehr praktisch.

Leave a Reply

Your email address will not be published.