Khloe Kardashian spricht über das Versagen der Reality-TV-Redaktion

„Nicht, dass diese Dinge nicht passiert wären, aber manchmal haben sie den Ton nicht aufgenommen oder manchmal sind die Mikrofone ausgefallen … sie müssen vielleicht einfach etwas wiederholen.“

veröffentlicht vor 2 Minuten

Nachdem sie unsere Bildschirme (und unser Leben) in den letzten 15 Jahren dominiert haben, kann ich mit Sicherheit sagen, dass die Kardashians die unbestrittenen Königinnen des Reality-TV sind.

Jason Merritt/Getty Images

Und mit ihrem königlichen Prestige geht natürlich ein Maß an Fachwissen einher, das nur wenige über die Vor- und Nachteile der Herstellung von Fernsehgold verstehen werden.

Jetzt, während ihres brandneuen Auftritts heiß In einem Interview mit Shawn Evans dreht Khloe Kardashian die Hitze auf und verschüttet Tee über all die Schnitte hinter den Kulissen, die Sie vielleicht – oder vielleicht auch nicht – verpassen.

Warme Speisen / Zuerst essen wir

Während Sean sich durch das berühmte Gericht der Show mit heißen Flügeln bewegt, verhört Sean Chloe bei der Show ihrer Hulu-Familie. Kardashianerund wie ihre jahrelange Erfahrung im Reality-TV ihre Liebe zum Detail als Uhr verzerrte.

Warme Speisen / Zuerst essen wir

„Gibt es Dinge, die Ihnen auffallen – wie die Wurst hergestellt wird, die Details – wenn Sie beispielsweise eine Akte sehen? Echte HausfrauenDer Rest von uns vermisst es also nicht, von unserem Sofa aus zuzusehen? ” Er begann.

Warme Speisen / Zuerst essen wir

Chloe – die zusammen mit ihrer Mutter und ihren Schwestern ausführende Produzentin der Show ist – reagierte schnell und nachdrücklich. „Sicher“, sagte sie, bevor sie die häufigsten Bearbeitungsvorfälle enthüllte, die ihr als Verbraucherin aufgefallen sind.

Sie begann: „Ich kann erkennen, wann Audio eingefügt wurde, ob sie das Audio neu aufnehmen müssen oder ob es sich um einen gefälschten Telefonanruf handelt“, und gab weitere Informationen über die Bearbeitungsgruppe.

Warme Speisen / Zuerst essen wir

Und trotz allgemeiner Annahmen, dass Bearbeitungsfehler fast immer auf ein fabriziertes Setup hindeuten, erklärte Chloe, dass diese Korrekturen häufiger vorgenommen werden, um technische Lücken zu schließen, die häufig mit Ton oder Beleuchtung zusammenhängen.

„Es ist nicht so, dass diese Dinge nicht passiert sind, aber manchmal haben sie den Ton nicht aufgenommen oder manchmal sind die Mikrofone ausgefallen“, sagte sie. „Das verstehe ich sehr gut [the scenes] Es könnte wirklich so sein, wie es war, aber sie müssen vielleicht einfach etwas neu machen oder zu den Dingen übergehen.“

Warme Speisen / Zuerst essen wir

Interessanterweise sprach sie weiter über die Verliebtheit der Zuschauer, als Erste diese häufigen Fehler zu entdecken, die oft in den sozialen Medien kursieren.

„Ich weiß, dass viele Seiten oder Fankonten finden werden – wenn sie ein Bearbeitungsproblem oder ähnliches sehen, könnte es sehr einfach sein, aber ich verstehe diese Dinge wirklich und neige dazu, diese Dinge zu bemerken“, sagte sie.

Warme Speisen / Zuerst essen wir

Tatsächlich kommen Khloes Kommentare nur wenige Tage, nachdem sie und ihre Familie im Mittelpunkt der Anschuldigungen standen, dass sie in der ersten Staffel eine Reihe von Szenen gefälscht hatten Die Kardashians.

Wenn Sie ein langjähriger Fan der KarJenners sind, wissen Sie natürlich, dass es nicht ungewöhnlich ist, dass die Familie wegen Vorwürfen angerufen wird, dass sie bestimmte Aspekte ihres dramatischen Lebens ausgemacht haben.

Die Zuschauer waren jedoch schockierter als sonst, nachdem die Macher zu sein schienen Kardashianer Er fälschte eine völlig gefälschte Zeitachse, um die Ereignisse der Astroworld-Tragödie im November letzten Jahres zu vertuschen.

Alex Perenz de Haan/Getty Images

Zur Erinnerung: Ende letzten Jahres wurden bei einer Massenkundgebung beim Astroworld Festival in Houston zehn Fans getötet und Hunderte weitere verletzt. Das Festival wurde von Travis Scott, Kylies jüngstem Partner Kargener, produziert und betitelt.

Fraser Harrison/Getty Images

Zum Zeitpunkt der Ereignisse war bekannt, dass die Schwestern Kylie und Kendall Jenner Travis und Kylies Tochter Stormi zum Festival mitgenommen hatten und in der Nacht der Tragödie in der Menge anwesend waren.

Und trotz der Tatsache, dass Hulus Kameras in die Nacht hinein rollten – wenn auch im ganzen Land bei Kris Jenners Geburtstagsessen –, wurden die Ereignisse von Astroworld in der Show nicht erwähnt.

Darüber hinaus gab es viele Beweise dafür, dass die Produzenten der Show eine ganze Geschichte darüber gefälscht haben könnten, dass Kendall das Geburtstagsessen ihrer Mutter aufgrund einer Reise nach Miami verpasst hat.

Obwohl Kendall nie direkt gesagt hat, dass sie am Abend des Geburtstags ihrer Mutter in Miami war, war es während der gesamten Folge überdeutlich, dass sie dort war – obwohl bekannt ist, dass Kris ‘Dinnerparty am selben Abend wie Astroworld stattfindet Kendall war. in Houston.

Während sich die Fans allgemein einig waren, dass es falsch war, wenn die Familie die Astroworld-Tragödie in einer Handlung ausnutzte, empfanden viele Zuschauer es als respektlos, dass sie nicht im geringsten eine Hommage an die Opfer enthielten.

Craig Barrett/Getty Images für die Neue Schule

Und das war nicht das einzige Mal, dass den Produzenten der Show vorgeworfen wurde, ihre eigene Realität geschaffen zu haben.

Fraser Harrison/Getty Images

In der letzten Folge von Staffel 1 letzte Woche stellten einige Zuschauer schnell fest, dass ein Familientreffen rund um den Vaterschaftsskandal um Chloe und Tristan Thompson offenbar Wochen nach den Ereignissen gefilmt worden war.

Nachdem Tristan Khloe zum dritten Mal schockierend betrogen hatte, lud Kim Kim sofort zu einem Familientreffen ein. In der nächsten Szene sehen wir Kim, Kourtney, Kris Jenner und Corey Gamble, die um einen Esstisch sitzen, nach unten schauen und darüber diskutieren, wie man Khloé am besten in einer so schwierigen Zeit unterstützen kann.

Und trotz der Tatsache, dass dieses Treffen unmittelbar nach dem Betrugsskandal irgendwann im Dezember stattfand, sind einige Online-Detektive zu dem Schluss gekommen, dass die Szene tatsächlich Ende Januar gedreht wurde.

Paparazzis Aufnahmen von Kourtney, die am 31. Januar das gleiche Outfit, die gleichen Haare, das gleiche Make-up und das gleiche Nageldesign trug, waren das ultimative Werbegeschenk und brachten die Macher der Show zum zweiten Mal in dieser Staffel in die Schusslinie.

Aber wenn man aus Khloés neuer Vision etwas lernen kann, dann, dass solche Anpassungen oft aus gutem Grund vorgenommen werden – und das ist die Magie des Reality-TV.

Jason Merritt/Getty Images

Leave a Comment

%d bloggers like this: