Mercedes hat kein Fahrzeugkonzept

08:19

Mercedes hält das Konzept fest

Wird das Mercedes-Konzept überprüft? Der W13 ist mit seinem Konzept mit den fehlenden Beilagen seit vielen Saisons erschienen. Doch Sportsgeist ist nichts für Mercedes. In Imola kam erstmals seit zehn Jahren kein Mercedes in die Top 10 des Qualifyings. Lewis Hamilton wurde im Rennen nur 13.

Trotzdem hält ein Mann an den Silberpfeilen mehr an seinem Konzept fest. Toto Wolff weiß, er hat noch einen Weg vor sich, er kann mehr aus dem Potenzial herausholen, dann hat er eine Chance auf Monate. „Wir suchen das Entwicklungsziel, wir müssen uns verabschieden“, sagte der Motorsportchef.

Da die Entscheidung getroffen war, wurde das aktuelle Projekt vollständig abgeschafft und am Start gehindert, aber erst als die Wissenschaft der Wissenschaft etabliert und gelernt war, funktionierte das Konzept nicht.

„Nur dann kann man werklich sagen: Okay, Schluss mit den Verlusten und auf nächsttes Jahr umstellen.

14:02 Uhr

Beginnen Sie im Urlaub

Das machen wir jetzt – aber natürlich aufgrund der frühen Uhrzeit nur mit einem alkoholfreien Cocktail;) Denn für heute verabschiedet sich der Ticker schon morgen, ist mein Kollege Ruben Zimmermann aber wieder wie gewohnt für da.

Norman Fischer will einen Termin Resttag – hallo!


13:43 Uhr

Neuer Ticketshop von Motorsport Tickets

Kleiner Hinweis am Rande: Du hast Lust, einmal mit den Fans im Stadion von Mexiko zu feiern oder dich in Zandvoort unter die Orange Army zu mischen? Dann finde ich vor Herz einen neuen Ticketshop von Motorsport Tickets. Um die einzigen Karten für ein Formel-1-Rennen zu finden, können Sie auch andere Spiele auf der Welt finden.

Tickets hier bestellen!

Sergio Perez Lewis Hamilton Red Bull Red Bull F1Mercedes Mercedes F1 ~ Sergio Perez (Red Bull) und Lewis Hamilton (Mercedes) ~


13:23

Renault: Ein Kundenteam ist gut …

Als einer der Lokomotivführer der Formel 1 hat Renault keinen Kundendienst. Alpine ist der einzige Motor, der 2022 auf die Motoren gesetzt wird, nachdem McLaren 2021 auf Mercedes ausverkauft ist. Das kann natürlich ein Nachteil sein, von daher sucht Renault nach einem Partner.

„Es ist immer gut, ein Kundenteam zu haben“, sagt Motorenchef Bruno Famin. “Für Alpine ist das Team immer gut, sie haben einen tollen Job, sie können mir dabei helfen. Ich brauche einen Kilometer, um den letzten Saisontest zu absolvieren, weil wir mehr Informationen haben.”

Der Wechsel für aktuelle Teams auf Renault-Motors ist für das gemeinsame Jahr nicht in Sicht, allergings soll Andretti, die 2024 Männer in der Formel 1 zuerst kommen, dann bei uns melden. Andretti hat die Wahl über den Einsatz der Formel 1.


12:54 Uhr

Berger: Nach der „perfekten Nummer 2 für Max“

Hat Red Bull die hilfreichere Nummer 2 im Titelkampf mit Ferrari? Den Ausblick macht Gerhard Berger, der sich immer wieder auf die Nummer-2-Piloten Sergio Perez und Carlos Sainz freut.

Perez habe laut dem Österreicher “einen Riesenschritt vorwärts” gemacht, reihe sich aber trotzdem klar hinter Leader Max Verstappen ein. “Das heiß er er wirklich eine wirklich perfekte Nummer 2 für Max”, sagt Berger auf ‘ServusTV’.

Bei Ferrari spielt es keine Rolle, aber Sainz steht in der zweiten Reihe, aber er ist auch in Renburn in Melbourne und Imola. “Ich mag es nicht, der Ferrari kann zu Sainz gehen, um zu sagen: ‘Du passierst, wegen Charles’ Rückkehr.'” Berger:

Lando Norris Max Verstappen Sergio Perez Ferrari Ferrari F1McLaren McLaren F1Red Bull Red Bull F1 ~ Lando Norris (McLaren), Max Verstappen (Red Bull) und Sergio Perez (Red Bull) ~


12:25 Uhr

Budgetgrenzen & Inflation: Brawn Kündigt Lösung an

Formel-1-Sportchef Ross Brawn hat eine Lösung für das Problem mit der Budgetgrenze. Dieses Jahr in diesem Jahr haben 145 der 140 Millionen US-Dollar Allergien die alte Inflation bewahrt, aber die Teams haben noch viel Geld. Daher habin sih einige für eine Anpassungsentschuldigung.

„Ich denke, der Inflationsanstieg muss überrupüft werden“, sagt Brawn. “Denn als diese Regeln entwickelt wurden, war die Inflation relativ niedrig und vorhersehbar, und jetzt ist sie hoch und unvorhersehbar.”

“Und wenn man sich die Inflationsraten ansieht, die für Industrieunternehmen gelten, etwa für ein Formel-1-Team, dann hat man Energie, Rohstoffe und all die Dinge, die sich im Moment als ziemlich teuer erweisen. Ich glaube auch, dass es dafür Lösung geben.”


12:02

Daniil Kwjat wird 28

Wir gratulieren Daniil Kwjat direkt zum Geburtstag. Der Russe wird 28 Jahre alt. In der Formel 1 gab es von 2013 bis 2020 110 Rennen für Red Bull und ToroRosso/AlphaTauri.

Im Kriegsjahr wird er im Alpenraum fahren, 2022 wird der russische Fahrer laut FIA in der Langstrecken-WM an den Start gehen.

Daniil Kwjat Alpine Alpine F1 ~ Daniil Kwjat ~


11:29

Reifentest in Imola

Heute und morgen sind nur noch vier weitere Teams in Imola im Revier, ein Reifentest für Pirelli. Alfa Romeo wurde von Gunayu Zhou und Testpilot Robert Kubica in den Autositz entlassen, AlphaTauri ist der Träger der Stammfahrer Pierre Gasly und Yuki Tsunoda.

Alpine läuft von Esteban Ocon, Ferrari wird unterwegs sein.


11:01

Diskussionen über Sprinten

Efffalls on the Agenda sind die Quelle des Sprinttrainings für das Gedenkjahr von drei von ihnen. Der Hutsportchef Ross Brawn hat am Wochenende eine wunderbare Aussicht.

Ferrari-Teamkollege Mattia Binotto sagt: „Wir sind bei Ferrari, weil es in Zukunft gute Chancen und bessere Chancen für die Show und für andere gibt“, sagte der Italiener.

Allerdings folgten auch die ersten vier Tage der Sprintschauer. Außerdem werden wir darüber sprechen, wie das Format geändert werden kann: „Ich denke, dass es einige Ideen und mehr als nur eine Idee gibt, aber ich werde es am Dienstag schaffen.


10:32

Heute: Formen der Formel-1-Provision

Heute die Formel-1-Kommission. Die ganz großen Themen stehen dabei nicht auf der Tagesordnung. Das wichtigste Thema ist die Beschreibung des neuen Powerunit-Reglements für 2026. Es basiert auf der Pressemitteilung des Volkswagen Konzerns. Die Bewerbung von Porsche (wahlweise mit Red Bull) und Audi (noch auf der Liste nach einem Partner), ab 2026, ist in folgendem Gesprächsteil enthalten: Toto Wolff.

Am nächsten Tag können wir das Formel-1-Team und andere Kommissionsmitglieder und ihre Pläne für den Kalender 2023 präsentieren. Auch in der Frage der Deadline für Russland 2022 kann es Neuigkeiten geben. Und geplant ist auch ein Kassensturz, wie hoch die Einnahmen des Jahres 2021 laut finaler Bilanz wirklich waren. Eine wichtige Information für die Teams, dieser Teil des Unternehmens ist definitiv parteiisch.


10:08 Uhr

Wolff: Muss sterben Watch’n bekommen

Der Transfer von Lewis Hamilton zu Max Verstappen in Imola wird von Mercedes gut gepflegt. Passend dazu blendete die Weltregie auch die beiden Teamchefs Christian Horner und Toto Wolff ein, die im vergangenen Jahr noch erbittert um die Weltmeisterschaft kämpften.

Wolff ist sich auch bewusst, dass diese Szenen im nächsten Netflix-Stab verfügbar sein werden. „Am Ende des Tages muss ich Mitglied dieses Teams für das Team und die Watsch sein, aber wir werden im Moment nicht auftreten. Dies ist das Ende des Tages am Ende des Tages“, sagte er.

„Wir haben einen großartigen WM-Titel in der Folklore, wir haben die Blöcke in diesem Jahr extrem satt, und das sagt der Mann auch: Fakt. Du bist der Erste, der schreibt, und du bist der Erste, der spricht. So. “Einkaufen.”

Toto Wolff Ferrari Ferrari F1 ~ Toto Wolff ~


09:54

Top 10: Fahrer ohne Punkte

Und es gibt eine vorbeifahrende Fotostrecke mit genau dem Fahrer mit dem besten Formel-1-Starter ohne Punkte.


Fotos: Top 10: Formel-1-Fahrer mit bestem Start ohne Punkte


09:35

Die Nummer 1 der pünktlichen Fahrer

Würde Mick Schumacher in der kompletten Saison bleiben, gibt es zwei Plätze auf der Liste. Die Nummer 1 des Haas-Piloten 2022 steht zwar noch nicht, aber der langhaarige Ferrari-Testfahrer Luca Badoer, der 50 in der Formel 1 fuhr, ist kein einziger Punkt.

Negativpunkt war für den Italiener wohl das Comeback bei Ferrari 2009, als er für den verletzten Felipe Massa einspringen durfte und hoffnungslos hinterherfuhr, bevor er nach zwei Rennen das Cockpit wieder räumen muss.

Am Strand befinden sich zwei und drei Betten in Charles Pic und Max Chilton.

Luca Badoer Ferrari Ferrari F1 ~ Luca Badoer ~


09:10

Mick Schumacher: Widerspenstige Top 10

Mick Schumacher sitzt in Imola in den Top 10 – Allergien sind nicht in den Top 10, was in Deutschland nicht der Fall ist. Denn es geht um die Fahrer mit den meisten Formel-1-Starts, ohne anfänglich in sein Punkte gefahren zu sein. Imola war Schumachers 25. Rennen, was ihn in dieser Wertung auf Platz zehn gebracht hat.

Der Haas-Pilot hat keine Punkte – nicht nur unter den Top 10, auch seine Formel-1-Karriere ist nicht auf Lager.

Vielen Dank an unsere Leserin Josefine, die Statistiken zu dieser Statistik sind ein Muss!

Mick Schumacher Haas Haas F1 ~ Mick Schumacher (Haas) ~


08:53

Russell: Das Beste ist

Doch während Lewis Hamilton zu kämpfen hat, scheint Teamkollege George Russell recht gut zurechtzukommen. Der Brite konnte bisher in jedem Rennen in die Top 5 fahren und hatte den siebenmaligen Weltmeister in Imola klar im Griff.

„Ich denke, dass wir in Bezug auf die Ergebnisse das Beste aus dem Auto herausholen, und in den ersten vier Rennen sind die Dinge definitiv in unsere Richtung gelaufen“, sagt er. “Das gibt mir und sicher auch dem Team die Zusicht, dass wir noch mehr Punkte holen können, wenn sich das Auto verbessert.”

Er weiß aber auch, dass solche Ergebnisse keine Selbstverständlichkeit sind: “Wie ich schon vor diesem Wochenende gesagt habe, können wir diese Ergebnisse nicht halten, wenn wir so schnell sind, wie wir jetzt sind.”



08:09

Guten Morgen

Heute, so Imola, werden wir mehr über die Geschichte der Emilia-Romagna lesen können, aber auch über Dinge, die immer noch lügt. Wir haben ein gutes Programm für Sie Norman Fischer An diesem Tag hat das Gesetz recht.

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Dann nutzen Sie das Kontaktformular oder den Hashtag #FragMST auf Twitter (auch unter Elon Musk).

Leave a Reply

Your email address will not be published.