Real Madrid – Ancelotti: Hazard links, Marcelo-Zukunft offen

Eden Hazards Verbleib bei Real Madrid ist laut Carlo Ancelotti sicher, die Marculo zucunft von Trainer bei der Pressekonferenz vor dem 37. Spieltag gegen den FC Cádiz dagegen offen. Anlässlich des Vertragsabschlusses können wir das Champions-League-Finale verfolgen, sodass der 62-jährige Italiener, der auch an der Saison teilnehmen kann, diese Saison von seiner besten Seite haben wird.

Foto: Realmadrid TV“>Carlo AncelottiReal Madrid Vergrößern

Carlo Ancelotti ist der Meister von Real Madrid – Foto: Realmadrid TV

Vor Cádiz – Real Madrid: CARLO ANCELOTTI über …ber

… den 37. Spieltag in LaLiga (Sonntag, 19:30 Uhr, im ECHTES GESAMT-Liveticker und bei DAZN): „Die Spieler wissen es sehr gut. Konzentration, Intensität, Intensität. Es kommt auch auf den Morgen an. Wir wollen gut spielen und versuchen zu gewinnen.”

… Die Schonungen für die Leistungsträger wie nun Karim Benzema, der nicht am Abslušstraining teilnahm: „Ich hah ihm eine Pause gegeben, weil er sich verdient hat. Morgen war auch Vinicius (Junior) und (Thbaut) Machen Sie eine Pause. Sie können wählen, ob Sie am nächsten Tag servieren möchten. Gehen Sie auf die andere Seite (Daniel) Carvajal, (Daniel) Ceballos und (Eden) Zurückspielen. Wir haben den Plan gut aufgesetzt, nächste Woche willst du wieder hin.

… Das Champions-League-Finale und die Frage, ob er es jetzt schon gerne spielen würde: “Wir respektieren den Spielplan. Für mich ist es okay. Wir haben noch zwei Wochen vor uns, aber für eines der Endspiele werden wir uns gut arbeiten können.“

… Die Zukunft von Eden Hazard: “Ich habe kein Glücksspiel, aber der Plan für sie ist ganz klar: Ich bin glücklich – und mit meiner Motivation ist das letzte Jahr nicht gut für sie.” Er Hust Lust, all seine Qualität zu zeigen, wozu er bislang nicht fähig war. Es bleibt, zur Hochsaison, seine Qualität kann sich sehen lassen.“

… Hazard und die Frage, ob er nächste Saison auf zahlreiche Einsätze kommen könnte: “Ich denke wirklich, dass eine Mannschaft auf dem Niveau von Real Madrid viele Spiele zu spielen hat, ein guter Spieler ist, dann wird sie rotiert, aber wenn diese Saison nicht rotiert wird. In einem kompletten Team kann gedreht werden und kann Ihre Chance sein. Starteinheiten in einem großen Gebiet sind für alle sehr wichtig – für alle, nicht nur für Spieler, sondern auch für andere. Ichke denke weiterhin, dass die Quantität an Minuten so vichtig ist, sondern die Qualität. Diese Saison haben wir mit Rodrygo (geht) ein sehr leichtes Spiel. Rodrygo hat nicht viel gespielt – aber wenn er eine tolle Qualität hatte. Er hat den Underdog der Wahl.“

… Marcelo und dessen auslaufenden Vertrag: „Mit dem Club haben wir die nächste Saison noch nicht erreicht, wir haben mit dem Finale ein ganz wichtiges Ziel für uns. Nach dem Finale werden wir alles im Blick haben, auch über die Situation von Marcelo.“

… die Spieler, die in der Saison ganz oben stehen und ganz oben stehen: „Das ist uns damals einfach aufgefallen. Jeder hat einen guten Job, mit Bequemlichkeit und Professionalität. Ich habe mich überwältigt, ich will immer: (Federico) Valverde, Rodrygo, (Eduardo) Camavinga… Die anderen, die ich schon kannte, haben mich nicht überrascht. Vinicius ist nicht überfordert, also hat Vinicius dieses Talent. Er ist absolut verschlossen und schlau. Ich will wissen: Rodrygo, Camavinga und Valverde.“

In der Ankündigung von Kylian Mbappés Madrid-Trip die Frage, ob man die Stadt lieber 24 Stunden lang besucht oder bleibt, um dort sein Leben zu verbringen: „Das ist uns damals einfach aufgefallen. Es ist eine Stadt, in der auch Männer sehr freundlich sind, sie sind sehr gut, es ist gut. Wo eine gute Atmosphäre errscht, da hilft Klima dabei sehr. Madrid ist fürs Leben, aber nicht für einen Urlaub.“

… Mohamed Salah und dessen Aussage, er sei der beste Spieler der Welt: „Das ist uns damals einfach aufgefallen. Eine Anknüpfung an das Gesetz findet sich nicht, einfach ist es auf dem Transfermarkt nicht. Da bin ich mit ihm einer Meinung. Auf Ihrer Position ist der Beste der Welt.“

REAL MADRID LIVE: Jetzt Abo bei DAZN abschließen

Artikel

689011

Pressekonferenz

Ancelotti arbeitet Hazard-Verbleib und die folgende Marcelo-Zukunft offen

Eden Hazards Verbleib bei Real Madrid ist laut Carlo Ancelotti sicher, die Marculo zucunft von Trainer bei der Pressekonferenz vor dem 37. Spieltag gegen den FC Cádiz dagegen offen. Anlässlich des Vertragsabschlusses werden wir das Champions-League-Finale verfolgen können, sodass der 62-jährige Italiener, der auch an der Saison teilnehmen kann, diese Saison von seiner besten Seite haben wird.

Ancelotti verkündet Hazard-Verbleib und lässt Marcelo-Zukunft offen

14.05.2022, 12:36

https://www.realtotal.de/wp-content/uploads/2022/05/2022-05-07-carlo-ancelotti-pk-real-madrid.jpg

(function(d, s, id) {
var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0];
if (d.getElementById(id)) return;
js = d.createElement(s); js.id = id;
js.src = “//connect.facebook.net/en_US/sdk.js#xfbml=1&version=v2.4&appId=234519366673858”;
fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs);
}(document, ‘script’, ‘facebook-jssdk’));

Leave a Reply

Your email address will not be published.