Sehen Sie die faltbaren Smartphones der Zukunft?

Faltbare Smartphones bringen frischen Wind in den Markt der übergroßen Smartphones. Es sieht aus wie alle Samsung – der Hersteller hat diese Produktkategorie im Voraus festgelegt. Nicht nur Samsung, sondern auch viele andere Hersteller sind auf der Display Week 2022 vertreten, wo die Foldables der Kollektion und viele mehr präsentiert werden.

Die Display Week in San Jose zeigt im Jahresverlauf die neusten Trends auf dem Displaymarkt. Im Mittelpunkt der diesjährigen Messe in Kalifornien stehen aktuelle Display-Technologien wie MicroLED und QD-OLED für alle Faltdisplays. Verstehen Sie die natürlichen und neuen Ideen von Samsung. Der Hersteller zeigt, wie Foldables in Zukunft zu finden sein werden. Dabei sortiert man alles auf einem Notebook mit solidem Klappdisplay zum Ansehen:

Samsung schützt den faltbaren Markt

Faltbare Smartphones sind vorhanden. Die Übertragung ist nicht nur Samsung. Experten gehen davon aus, dass der Markt in den gemeinen Jahren sehr alt ist. Auch im Jahr 2023 soll Samsung mit 75 Prozent Marktanteil ein großer Teil des Verkaufs mit Samsung Handys (hier mit Vertrag) auszubreiten. Das wére weniger als zurzeit (ca. 88 Prozent), hat aber einen einfachen Grund: Die Konkurrenz dürfte schon bald auf den Markt drangen. Jeder große Hersteller wird derzeit nachgesagt, ein eigenes Faltbares in der Mache zu haben.

Doch bis dieu Foldables auf den Markt kommen, & wir uns mit Bildern und Gerüchten zufriedengeben. Interessante Antworten: Neben den foltbaren Modellen wie dem Samsung Flex Note mit Windows-Betriebssystem lassen sich optional Smartphone-Displays nutzen. Das Internet hat diese Kategorien “Rollable”. Der Display-Experte Ross Young sieht eine Variante des BOE-Herstellers:

Wer braucht Galaxy Z Flip 4 und Galaxy Z Fold 4?

Zum Glück ist nicht mehr allzu lange hin, bis wir die neueste Generation von faltbaren Samsung-Smartphones in der Hand halten dürfen. Noch im Sommer 2022 erwarten wir das Galaxy Z Flip 4 und das Galaxy Z Fold 4. Schon jetzt ist abzusehen, dass sich beide Modelle nicht radikal von ihren Vorgängern unterscheiden, sondern auf behutsame Weiterentwicklung gesetzt werden. Das ist auch in Ordnung: Ours Test des Galaxy Z Flip 3 und der Test des Galaxy Z Fold 3 siehe da, Samsung ist funktionell sehr gut am Start des Foldables.

Handeln

Galaxy S22 Ultra 5G Burgunder Vorderansicht 1

Galaxy S22 Ultra 5G Burgunder Vorderansicht 1

+10GBpro Jahr

Samsung Galaxy S22 Ultra 5G
+ o2 Grow 40+ GB

Handeln

Galaxy S22 + 5G Roségold Vorderansicht 1

Galaxy S22 + 5G Roségold Vorderansicht 1

100 €
Rückzahlung

Samsung Galaxy S22 Plus 5G
+ o2 Free M 20 GB

Leave a Reply

Your email address will not be published.