Soziale Medien – Elon Musk: Vision-Techniker und Twitter-Rupel

Der Tesla-Chef Elon Musk wird der Meister sein. Ihre Fans stehen auf einer Linie mit dem Unternehmen, die Welt verändert sich wie Steve Jobs, Henry Ford und Thomas Edison. Für seine Gegner ist er ein hemmungsloser Manipulator oder ein unreifer Störenfried, der sich gern über Regeln hinwegsetzt.

Fakt ist: Der 50-Jährige hat mit Tesla ein sehr attraktives Elektroauto. Tesla lehrt auch humanoide Roboter, was Musk immer noch würdig macht, ein Autohändler zu sein. Ihr Raumfahrtunternehmen SpaceX plant, Raketen zur Landung zu starten und das Privatunternehmen als Industriekonglomerat zu besuchen. Beim Start-up Neuralink, Musk und Gehirnimplantaten lassen sich die Männer mit Computern retten.

Unter all den Tech-Milliardären teilte der kanadische Gouverneur Justin Trudeau mit Hitler und Hitler ein britisches Diner, mit einem geraden Hut, mit einem schlechten Hut, genau wie Pädophilen. Musk ist jemand, der allgemein schnell ausfällig WIRD und dieses Wochenende erst zu einem Foto von Microsoft-Gründer Bill Gates schrieb, der Anblick sei der sicherste Weg eine unwillkommene Erektion loszuwerden. Musk ist jemand, der sich gern mit Behörden anlegt und beim misslungenen Versuch, Tesla von der Börse zu nehmen, von der US-Börsenaufsicht der Anlegertäuschung beschuldigt wurde.

Dazu kommt, dass Musk eine große Fangemeinde hat, die sich unter anderem bei Twitter um ihn schart. Musk-Kritiker haben es noch nicht schwer, ein kryptischer Tweet von Musk ist zu finden, eine Kopie des Wertes von Kryptowährungen soll zu lesen sein. Beim Finanzdienst Bloomberg sieht Kommentator Matt Levine Twitter als das beliebteste Computerspiel von Musk. Es ist logisch, dass der rechte Mann von Welt ein Liebhaber des Spiels ist.

Moschus-Aktivitäten

Musk verdiente sein Startkapital einst als Mitgründer des Bezahldienstes Paypal. Die Übertragung des Unternehmens durch eBay im Jahr 2002 war eine Möglichkeit. Auf dem Papier ist der Moschus das jüngste Bloomberg-Konto von 257 Milliarden US-Dollar. Ihre Rechte sind schnellstmöglich aus den Aktien von Tesla und SpaceX sowie Ihre Aktivitäten breit abrufbar, wie die folgenden Auflistungen zeigen:

SpaceX
Das US-amerikanische Raumfahrt- und Telekommunikationsunternehmen wurde 2002 von Musk gegründet. Ziel ist es, die Tage des Mars zu kolonisieren. Das Unternehmen hat kürzlich die internationale Raumstation ISS gestartet und bietet die wichtigsten Raketenwerfer an. Einverleibt ausgestattet von SpaceX und Privatpersonen in allen und mit Starlink und Satelliten-Internet verfügbar. Im ersten Jahr ist das Unternehmen CNBC mit mehr als 100 Millionen Dollar an Geld wert.

Tesla
Der Elektroautobauer gehört derzeit mit einem Unternehmenswert von mehr als einer Milliarde Dollar zum wertvollen Vermögen von Elon Musk. Das Unternehmen bietet seit 2003 Lebens- und E-Auto-Service zum Bauen an. Hintern 17 dankt Musk immer noch bei Tesla. Neben Elektroautos bietet das Unternehmen und Charity-Stationen, Kleider- und Stromspeicher sowie einen Stand mit Tequila auf dem Programm. Glatze kann auch von einem menschlichen Roboter gefunden werden.

Neurolink
Das Startup Gehirnchip basiert auf 2016. Ziel von Neuralink ist, dass Menschen und Computer miteinander kommunizieren können. Letzklich wird Musk, der Vorstandschef des Unternehmens, Neuralink-Chips in menschliche Gehirne implantieren. Tiersuche ist verfügbar. Neben mehr als 200 Millionen Dollar an Investitionen in Investitionen ist eine davon auch auf Google Ventures verfügbar.

Die langweilige Gesellschaft
Mit dieser Gründung 2017 wird Elon Musk den Transport mit Hilfe des Tunnels befördern. Ganz wichtig sei es, laut Hyperloops (Vakuumröhren) zu bauen, um Fracht und Passagiere zu transportieren und den Gipfelverkehr in der Metropole zu reduzieren. Zur Finanzierung des Projekts verkauft The Boring Company auch andere brennende Waren.

Streifen und stellvertretend
Neb den den oben genannten Unternehmen ist Musk auch am US-Bezahldienstanbieter Stripe beteiligt sowie am KI- und Roboter-Startup Vicarious, zu dessen Investoren auch Amazon-Gründer Jeff Bezos und Meta-Chef Mark Zuckerberg gehören. (pa)

Leave a Reply

Your email address will not be published.