Studie: Elektrofahrzeuge in Österreich und Europa auf dem Prüfstand

© Ovi C auf Pixabay / Laden eine Elektro-Smarts



13.05.2022

Weltweit, zahlbar 2021 auf Vorjahreshöhe – Weitere Prognose der Welt +50 Prozent für 2022 und Prognose 2023 – Österreich: E-Mobility-Boom, Infrastruktur ist ein mächtiger Schraubenzieher


Neben dem Jahr gibt es mehrere Verkaufsaufträge für Elektrofahrzeuge in der High School. Der Sparta weist ein Plus von 50 Prozent auf die verkauften Fahrzeuge auf und bleibt bei einem breiten Marktanteil von 8 Prozent. Das stärkste Kraftfahrzeug in China verkauft mit Hilfe des Rests der Welt Elektroautos, die von Europa bereitgestellt werden. In den USA geht die Anzahl der Sitze komplett verloren, die Stückzahlen werden auf niedrigem Niveau gehalten. Für die oben genannten Jahre gehen Österreichs führende Kreditversicherungsunternehmen Acredia und Allianz Trade* auf Basis einer aktuellen Studie von einem globalen Gesamteinkommen von 50 Prozent aus.

Österreich ist auch auf E-Cars ab verfügbar

Elektromobilität gibt es auch in Österreich. Wurden 2020 noch 15.972 PKWs mit E-Motor neu, haben wir 2021 bereits 33.366 PKWs. Der Preis beinhaltet einen Marktanteil von 13,9 Prozent*. Ob déser Aufwärtstrend anhält, hängt wesentlich von der Akzeptanz der Nutzer und damit von der Infrastruktur ab.

„Über die staatliche Infrastruktur hinweg wird in Europa viel aufgerüstet“, sagte Acredia-Vorständin Gudrun Meierschitzfest. „Sie sind eine wichtige Lenkungsschraube, es ist eine Akzeptanz der Elektromobilität.“ Die EU verfügt über insgesamt 230.000 verfügbare Bahnhöfe, die bis 2025 auch insgesamt 1 Million Sendungen haben.

Hupenbremsen können gebremst werden

„Um den Wachmotor am Laufen zu halten, ist es wichtig, weiter in Technik und Infrastruktur zu investieren“, sagte Gudrun Meierschitz. . Neben dem Bau der Schiffsinfrastruktur und der Abnahme des Auftragnehmers für Schleusen können Sie auch eine Reihe zentraler Einstellungen auf der zentralen Rolle spielen.

Die Studien in voller Länge finden Sie hier[PDF, Englisch]

* Allianz Trade ist eine Marke von Euler Hermes * Quelle: Statistik Austria
00

Zum Thema passende Artikel:




Artikel online verlinkt von: / Doris Holler /









.

Leave a Reply

Your email address will not be published.