Übergewichtige Menschen benötigen vor sieben Jahren einen Gelenkersatz

/SciePro, stock.adobe.com

Brisbane – Das zusätzliche Gewicht, das übergewichtige Menschen auf ihre Knie legen, ist der Hauptrisikofaktor für Kniearthrose.

Laut einer Studie brauchen übergewichtige Menschen ANZ Journal of Surgery (2022; DOI: 10.1111 / ans.17689) Nicht nur das Kniegelenk wird oft ersetzt. Auch Operationen sind bei ihnen schon in jungen Jahren erforderlich.

Mehr als die Hälfte der Australier, die aufgrund von Kniegelenksarthrose einen Kniegelenkersatz benötigen, sind fettleibig. Der Anteil ist deutlich höher als in der Allgemeinbevölkerung (57,7 % vs. 37,4 %), was die Bedeutung des Risikofaktors für Adipositas verdeutlicht, der sich besonders bei der Gonarthrose zeigt, bei der die Kniegelenke fast das gesamte Körpergewicht tragen und bewegen müssen .

Der Chirurg Christopher Wall vom Toowoomba Hospital, das der University of Queensland in Brisbane angegliedert ist, stellt fest, dass ungewöhnlich viele junge Erwachsene ein neues Kniegelenk benötigen. Abgleich der Patientenakte”Australische orthopädische VereinigungEr bestätigte “durch die” National Health Survey “diesen Eindruck.

Besonders hoch war der Anteil adipöser Patienten in der Altersgruppe der 45- bis 54-Jährigen. Frauen waren stärker betroffen als Männer. Bei Adipositas Grad 1 (BMI 30 bis 35) rechnet Wall vor, dass Frauen ein 7,5-mal höheres Risiko für einen Kniegelenkersatz haben. Bei Männern erhöhte sich das Risiko um den Faktor 3,2.

Für Fettleibigkeit der Klasse II (BMI 35–40) betrug das relative Risiko 12,2 für Frauen und 5,4 für Männer. Frauen im Alter von 45-54 Jahren mit Adipositas der Klasse III (BMI über 40) benötigten 24,9-mal häufiger eine Knieendoprothetik als gleichaltrige normalgewichtige Frauen. Bei Männern mit Adipositas Grad III war das Risiko um 7,0 erhöht.

Dagegen war das Adipositasrisiko bei Männern und Frauen mit Adipositas Grad III zwischen 75 und 84 Jahren leicht erhöht (relatives Risiko 2,2 bzw. 1,5 im Vergleich zu Normalgewichtigen).

Das mediane Alter bei der Operation lag bei normalgewichtigen Frauen bei 71,3 Jahren. Bei Adipositas 1. Grades wurde die Operation im Alter von 68,5 Jahren, bei Adipositas 2. Grades mit 66,5 Jahren und bei Adipositas 3. Grades mit 64,1 Jahren notwendig. Daher benötigten Frauen mit Adipositas Grad III vor 7,2 Jahren einen Gelenkersatz.

Bei Männern betrug der Unterschied 7,3 Jahre: Bei Adipositas Grad 3 wurde die Operation mit 63,7 Jahren durchgeführt im Vergleich zu 71,0 Jahren bei Normalgewicht.

Zu einem ähnlichen Ergebnis kamen britische Orthopäden. Nicholas Clement and Associates haben Nachforschungen angestellt Zeitschrift für orthopädische Forschung (2020; DOI: 10.1002 / Tag 24460Bei Adipositas Grad 3 4,7 Jahre, 6,7 und 10,5 Jahre vor Kniegelenkersatz (für beide Geschlechter). Dort wurden frühere Hüftgelenkersatzzeitpunkte von 3,1 Jahren, 5,2 Jahren und 7,4 Jahren für drei Adipositasgrade beobachtet. © rme / aerzteblatt.de

Leave a Comment

%d bloggers like this: