UEFA Champions League: Alle Infos zum heutigen Saisonstart

Die UEFA Champions League startet heute in die neue Saison. Wir geben euch alle Termine, Informationen zur ersten Auslosung und zur Gruppenphase des ersten Semesters und vieles mehr!

Ein paar Wochen sind vergangen, seit Real Madrid seinen 14. Europapokalsieg feierte (8 Mal in der Champions League und 6 Mal im Europapokal). Die Vorrunde der Champions-League-Qualifikation geht im Juni weiter.


Der diesjährige Zeitplan wird von der Weltmeisterschaft 2022 in Katar beeinflusst, die in der Wintersaison stattfinden wird. Wir geben Ihnen einen Überblick über Spielpläne, Verlosungen, Mannschaften und wen Sie die UEFA Champions League 2022/23 live streamen können.

Wann beginnt die UEFA Champions League 2022/23?

Tod Vorrunde der UEFA Champions League-Qualifikation Es beginnt am 21. Juni 2022 und endet am 24. Juni 2022. Am 5. Juli Qualifikation für die UEFA Champions Leaguedie schließlich mit dem Anfang Endspiele Läuft am 16. August ab. Die Sieger der Play-offs qualifizieren sich für die Gruppenphase der UEFA Champions Leaguedie am 6. September beginnt. Das Auslosung der Gruppenphase der UEFA Champions Leaguean dem erstmals fünf deutsche Mannschaften teilnehmen, findet am 25. August 2022 statt. Nach einer Winterpause wegen der WM 2022 in Katar beginnt schließlich im Februar 2023 die K.o.-Phase.

Alle Spiele der UEFA Champions League 2022/23 sehen Sie live auf Sky Sport Austria – mit einer SkyX Dream Karte ganz einfach streamen!

Spielplan der UEFA Champions League 2022/23

Qualifikationsdaten für die UEFA Champions League:

Vorläufiges Halbfinale: 21. Juni 2022
Finale Vorrunde: 24. Juni 2022
Erste Qualifikationsrunde: 5./6. & 12./13. Juli 2022
Zweite Qualifikationsrunde: 19./20. & 26./27. Juli 2022
Dritte Qualifikationsrunde: 2./3. & 9. August 2022
Playoffs: 16./17. & 23. / 24. August 2022

Termine der Gruppenphase der UEFA Champions League:

Runde 1: 6./7. September 2022
Zweite Runde: 13./14. September 2022
Dritte Runde: 4./5. Oktober 2022
Vierte Runde: 11./12. Oktober 2022
Fünfte Runde: 25./26. Oktober 2022
Runde 6: 1./2. November 2022

K.-o.-Termine der UEFA Champions League:

Achtelfinale: 14./15./21./22. Februar und 7./8./14./15. März 2023
Viertelfinale: 11./12. & 18. / 19. April 2023
Halbfinale: 9./10. & 16./17. Mai 2023
Finale: 10. Juni 2023

Europäische Klubs fordern eine gerechte Verteilung der Gelder von der UEFA

Wann findet die Auslosung der Champions League für die Saison 2022/23 statt?

Qualifikationsrunde 1: 14. Juni 2022
Zweite Qualifikationsrunde: 15. Juni 2022
Dritte Qualifikationsrunde: 18. Juli 2022
Qualifikation: 2. August 2022
Gruppenphase: 25. August 2022
Achtelfinale: 7. November 2022
Viertelfinale und Halbfinale: 17. März 2022

Welche Teams haben sich bereits für die UEFA Champions League 2022/23 qualifiziert?

Teams qualifizierten sich für die CL-Gruppenphase nach Ländern

SpanienReal Madrid (Titelverteidiger der UEFA Champions League), Barcelona, ​​​​Atlético Madrid, Sevilla

DeutschlandEintracht Frankfurt (Europameister), Bayern München, Borussia Dortmund, Leipzig, Bayer Leverkusen.

England: Manchester City, Liverpool, Chelsea und Tottenham Hotspur

ItalienMailand, Inter Mailand, Juventus und Napoli

FrankreichParis Saint-Germain, Olympique de Marseille

PortugalFC Porto, Sporting Lissabon

Holland: Ajax-Amsterdam

Österreich: FC Red Bull Salzburg

Ukraine: Shakhtar Donetsk

Belgien: Club Brügge

Schottland: Keltisches Glasgow

Keine Strafe für den Präsidenten von Paris Saint-Germain Al-Khelaifi nach den CL-Vorfällen

Wann und wo findet das Champions-League-Finale 2023 statt?

Das letzte Spiel der nächsten Champions-League-Saison wird ausgetragen 10. Juni 2023 in Istanbul Es findet im Atatürk-Olympiastadion statt. Normalerweise werden in diesem Stadion Spiele der türkischen Nationalmannschaft ausgetragen. Bereits 2005 wurde dort das Champions-League-Finale ausgetragen, als Liverpool gegen den AC Mailand ein historisches Comeback feierte. Nach einer 0:3-Verzögerung erreichte Liverpool das Elfmeterschießen und gewann dort den Pot-Handle.

Die WM 2022 in Katar und ihre Auswirkungen auf die Champions League

Weil die WM 2022 in Katar im Winter stattfindet, wird es in der ersten Liga im Winter eine ungewöhnlich lange Pause geben. Zwischen dem 2. November 2022 und dem 14. Februar 2023 finden keine Champions-League-Spiele statt.

Welche Mannschaften nehmen an der Qualifikation zur UEFA Champions League teil?

Vorrunde der UEFA Champions League-Qualifikation:

  • Halbfinale 1: FC Levadia Tallinn (EST) – Víkingur Reykjavík (ISL)
  • Halbfinale 2: La Fiorita 1967 (SMR) – Inter Club Descaldes (f)
  • Finale: Halbfinalist Gewinner 1 – Halbfinalist Gewinner 2

Erste Qualifikationsrunde:

Qarabağ (AZE), Malmö (SWE), Ludogorets Razgrad (BUL), Sheriff (MDA), CFR Cluj (ROU), Bodø / Glimt (NOR), Ferencvaros (HUN), Maribor (SVN), Slovan Bratislava (SVK), HJK (FIN), The New Saints (WAL), F91 Dudelange (LUX), Algiris (LIT), Lincoln Red Imps (GIB), Shamrock Rovers (IRL), Linfield (NIR), Zrinjski (BIH), Shakhtyor Soligorsk (BLR ) ). GEO), Tirana (Alpen), Balkan (Kos), Grand-Tour-Sieger


Skyx Traumpass

Zweite Qualifikationsrunde:

Dinamo Zagreb (CRO), Olympiakos (Griechenland), Viktoria Pilsen (Tschechische Republik), Maccabi Haifa (ISR), Zürich (Schweiz), Dinamo Kyiv (UK), Midtjylland (Den), Fenerbahce (Türkei), AEK Larnaca (Zypern) , 15 Gewinner der ersten Qualifikationsrunde

Dritte Qualifikationsrunde:

Crvena zvezda (SRB), Apollon Limassol (CYP), Benfica (POR), Rangers (SCO), PSV Eindhoven (NED), Monaco (FRA), Sturmgras (Australien)USM Saint-Gilloise (Belgien), 12 Gewinner in der zweiten Qualifikationsrunde

Qualifikanten:

Kopenhagen (DEN), Trabzonspor (Türkei), 10 Gewinner der dritten Vorrunde

Sechs der zwölf Teams aus der Qualifikation rücken in die Gruppenphase der Champions League vor.


Skyx Traumpass

Bild und Text: skysport.de

Leave a Comment

%d bloggers like this: