US-Polizei öffnet Bilder nach Tod bei Baldwin

DDie Polizeibehörde im kalifornischen Santa Fe hat ein Bild- und Textmaterial zur Verfügung, das nach einer tollen Aufnahme vor der Kamera in einem Film mit einem Hollywood-Star unschlagbar ist. Alec Baldwin (64) im vergangenen Oktober entstanden ist. Außerdem können Sie sich an der Polizei, Körperfotos, Fotos und Videos des Tattoos und anderen Texten, einschließlich Filmkreationen in den Tagen vor und nach dem Vorfall, wie die “New York Times” am Montag (Ortszeit) unter den Polizeiberichten erfreuen. Das Sheriff’s Office ist auch bekannt, dass die Veranstaltungen noch offen sind und wichtige Aufzeichnungen nicht abgedeckt werden, die Zeitung und andere Medien schreiben.

Auf einem der Fotos, das die britische Nachrichtenagentur PA veröffentlicht hat, handelt es sich um einen Rückblick auf die Dreharbeiten der Kamerafrau Halyna Hutchins (42) am Set. Ein weiteres Bild wird aus dem Video einer Body-Cam gemacht und auf Baldwins Blick auf die Verlobung folgt eine Spezialaufnahme, die aus Ihrem Kaffee gemacht wird.

Der exzellente Vorfall befindet sich im Low-Budget-Western Rust auf einer Filmbühne in Santa Fe. Regisseur Joel Souza konnte Schulter erreichen. Baldwin, der Hauptproduzent und Produzent der Filmfabrik, trinkt bei der Probe einer Bühne einen Kaffee. Es wird nachgefragt, dass im Colt ein echter Ball gestapelt ist. Die Ermittlungen der Polizei zur Frage, wie es dazu kommen konnte, dauern an.

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.