“Vor allem Haus Klassenerhalt schaffen” »abseits.at

Heute geht es um die Qualifikation für das Oberösterreich-Duell. Beide Mannschaften hoffen noch auf einen Playoff-Platz, wobei die Rieder mit einem endgültigen Sieg gleichzeitig den Klassenerhalt bestreiten würden. Wir würden gerne die Fans dieses Duells sehen. Alle Kommentare stammen vom Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußball-Diskussionsforum.

Wir beginnen mit den Fans des Managements. Wir warten auf den LASK-Trailer vom Oberösterreich-Derby.

Strafe: “Frühzeitige Ankündigung, Wille und eine gewisse Verteidigung.”

Sturmtruppler: „Ich warte immer noch auf die Saison, aber nicht 100% Lageraktivität und Motivation, ich habe an Rasen sowie die Felder des Felds von LASKla gedacht. Es ist selbstverständlich, den idealen Standpunkt zu sehen, und neben dem Publikum werden Sie einen Platz in der Welt finden können, nosonde, wenn Altach. Aber glaube tue ich irgendwie nicht dran.”

Eldoret: „Das ist uns damals einfach aufgefallen. Ist ja schon unter normallen Umständen kaum was zu holen für uns in Ried, kommt jetzt auch noch dazu, dass es für Ried noch um sehr viel geht. Sie werden alle vorbei sein, aber sie werden immer noch in der Lage sein, sich auszuruhen.

Ultra-Befehl 1: “Meine positive Einstellung zum Spiel ist, dass das Ried in Altach total schlecht ist, wir einen neuen Trainer haben und damit nichts zu tun haben.”

Grau: “Wir haben gewonnen und das letzte Spiel noch einmal gespielt und das mitten im Nirgendwo.” Ried steigt ab.“

King-Lask: „Wir werden diese Saison nicht mit einem Derby zu Ende bringen können, aber den Preis für Holland und Potzmann wird es nicht zu zahlen geben. Die technisch gefälligste Musik müssen wir meiden und mann wird in Ried schwarz weiß gebrauchen können. Hoffen wir schaffen es zumindest in einem Spiel unsere defensiven Fahler abzustellen, befürchte aber das uns Bajic und Nene da gehörige Probleme bereiten könnten.

Nun wollen wir uns ansehen, was sich die Ried-Fans von diesem Spiel erhoffen:

Scherz: „Das ist uns damals einfach aufgefallen. Ich will den Scheißdreck nicht in der letzten Runde wieder erleben und wie schon 2003 und 2017 als man jeweils versagt hat, obwohl man es in der eigenen Hand hatte. Laut LASK ist es normal und keine Runde mehr, die uns motiviert und diese Partys sind extrem fundiert.“

Schlüpfer: „Ein Blick auf die Tabelle wird gegeben, die Bedeutung des letzten Saisonspiels und des letzten Bundesligaspiels für eine gewisse Zeit. Neben dem LASK ist beim 3:3 gegen Hartberg ein minimaler Kühbauer-Effekt zu finden und zu halten. Kommt zu einem natürlichen oder nicht. Wir warten immer noch auf das 1:1 in Altach und sind immer noch im Lager. Unsere außerbörslichen Gegner LASK und Hartberg sind auch auf einer internationalen Delegationsseite zu sehen. Es lohnt sich auch ein tolles Liga-Fighting, ähnlich dem Spiel in Altach. Bei Ried sind sie alle zu sehen. Nutz und Plavotic sind einen weiteren Sieg im Staffelfinale würdig. Ich persönlich freue mich immer darauf. Weil Ried ist, wird es wahrscheinlich ein unglucklicher Spielverlauf und eine Niederlage. Eine tolle Kulisse wird es, 1300 Tickets sind momentan noch erhältlich. Das Wetter wird perfekt.“

Ingobert: „Wir suchen viele Punkte wie den Altacher am Samstag. Dann ist der Kas gegessen… Aber diech Rechnereien sind mir viel zu kompliziert. Am Samstag kann man locker gewinnen und das ist gut.“

Fleischgesicht: „Wir freuen uns sehr, dass wir am Samstagabend im Haus sein werden. Wir werden immer zusammen sein, wir werden sehr glücklich sein, andere.“

Wikal85: „Bin guter Dinge für Samstag – ein volles Haus bei unseren Kickern findet sich schnellstmöglich wieder. Denke das WIRD uns zu den nötigen Punktten puschen. Der LASK kommt aus dem Fußball zu uns, spielt aber auch mehr, der Mann und ich spielen in Pasching. Die Admira wird in Altach einen Punkt finden können, und ich werde einen Platz für Sie finden können.

Hier finden Sie ihre anderen Fans LASK– und Ried-Fans.

Schlägt den Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com!! Wir liefern Live-Trends Für über 800 Ligen und Wetten wird das Spiel selbst noch einmal gespielt und Sie können in einem Live-Wettspiel leben. Die Spiele der österreichischen Bundesliga sind natürlich auch im Programm!

Pin es

(function(d,s,id){var js,fjs=d.getElementsByTagName(s)[0];if(d.getElementById(id))return;js=d.createElement(s);js.id=id;js.src=”https://connect.facebook.net/en_US/sdk.js#xfbml=1&version=v2.8&appId=818713328266556″;fjs.parentNode.insertBefore(js,fjs);}(document,’script’,’facebook-jssdk’));ngfb_insert_js(“fb-script-header”,”https://connect.facebook.net/de_DE/sdk.js#xfbml=1&version=v2.6&appId=174996612588774″);(function(d,s,id){var js,fjs=d.getElementsByTagName(s)[0];if(d.getElementById(id)){return;}
js=d.createElement(s);js.id=id;js.src=”https://connect.facebook.net/en_US/all.js#xfbml=1″;fjs.parentNode.insertBefore(js,fjs);}(document,’script’,’facebook-jssdk’));

Leave a Reply

Your email address will not be published.