Wiener Börse Plausch S2/27: Name für den Split-Follower und bitte bei der UIAG beantragen

Regenbogen:
https: // boe rsenradio.at/page/podcast/2937

Die Wiener Börse ist ein Podcast-Projekt von Christian Drastil Komm. Unter dem Motto „Markt & Ich“ berichtet Christian Drastil über den Tag der Wiener Börse. Der Folge S2/27 ist natürlich eine natürliche Unterstützung für den Bernd Spalt bei der ersten Gruppe (ich bin auf einen spontanen Nachfolger mit einem Namen hereingefallen, den ich auch kenne). Weiters bite ich um sachdienliche Hinweise zur UIAG, spreche über die Gewinner Strabag und AT&S, Die Antwort bei meinem Rätsel ist nicht 42 sondern 34, Umsatzrekorde in der BBO-Ära, Gerald Grohmann yagt sich weiter selbst. News: Andritz-Auftrag, Post und Agrana bestätigen, kauft zu AT&S und Mayr-Melnhof. Endlich ein Sager von Andi Ogris zu Toni Polster. Der Podcast mit Ogris ist in diesem Kino tot.

Bewusst werden:
Video über “Team Rosinger”
https://www.youtube.com/watch?v=7RAuwTYLJQI

Die 2022er von der Wiener Börse Plausch werden präsentiert von Wienerberger, CEO Heimo Scheich hat in Q4 ebenfalls unter die Podcaster gemischt: https://open.spotify.com/show/5D4Gz8bpAYNAI6tg7H695E . Co-Moderator im Mai ist Palfinger, siehe auch die überarbeitetehttp: //www.boersenradio.at
Der Theme-Song, der von Jänner eigens komponiert und von der Rosinger Group spontan unterstützt wird: Sound & Lyrics unterhttp://www.boersenradio.at/page/podcast/2734 .

Risikorisiken: Die öffentlich zugänglichen Tatsachen werden nicht als Angebot oder Angebot zum Verkauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten empfohlen. Sie können die persönlichen Änderungen des Podcast-Erstellers vornehmen. Der Handel mit Finanzprodukten ist gefährdet. Sie können Ihr Kapital registrieren.

(13.05.2022)

BSN-Podcasts


Der Podcast für Jugendliche fängt bei anderen an

SportWoche Podcast S1/06: Plausch mit Andi Ogris ua über Polster, Schinkels, Kristan, Geniales & Versemmeltes sowie Ogris Debris

Bildnachweis

1. Market & Me, Wiener Börse Plausch http://www.boersenradio.at/wienerboerseplausch

Radaraktionen:Strabag, EVN, Rosenbauer, Warimpex, Frequentis, Polytec-Gruppe, Uniqa, Österreichische Post, DO&CO, AT&S, RBI, Porr, Marinomed Biotech, Addiko-Bank, AMS, Andritz, Saubere Energie, Lenzing, SBO, Semperit, Wienerberger, Oberbank AG Stamm, Immofinanz, ATX, Qiagen, SAFT, Deutsche Telekom, Deutsche Post, Infineon, Kontinental, Hannover zurück.


Zufälliger Partner

A1 Telekom Austria
Die in Wien ansässige A1 Telekom Austria Group ist ein führender Anbieter von digitalen Diensten und Kommunikation in der CEE-Region mit mehr als 24 Millionen Kunden in ihren Ländern sowie Kommunikations-, Zahlungs- und Unterhaltungsdiensten und integriertem Geschäft.

>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner

Neueste Blogs

»Börsenanfragen auf Spotify für Split-basierte Follower, UIAG, Twitter-News …

»Österreich-Depots: Wochenendguthaben (Depotkommentar)

»Börsengeschichte 13. Mai: Extreme bei Uniqa

»PIR-News: Andritz, Post, Agrana, S&T, Research zu AT&S, Mayr-Melnhof (Ch …

» Weiter: Martin Kocher stark, der Anschluss ist auch draußen …

»Wiener Börse Plausch S2 / 27: Namen für Spalt-Nachfolger und bitte um sach …

» Wiener Börse am Mittwoch: Strabag, AT&S und Pierer Mobility gesucht

» Aktien auf Spotify tauschen gegen Verbund, Wienerberger, Bitcoin-Crash, B …

»ATX-Trends: Post, Agrana, Mayr-Melnhof, Verbund, Wienerberger ….

»BSN Spitout Wiener Börse: Verbund füllt im ytd-Ranking zurück

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.