Windows 11: Windows 11 22H2 im Test: Was bringt ein Update für meinen PC?

Für diesen Herbst ist ein weiteres großes Update für Windows 11 geplant: 22H2 alias Sun Valley 2. Dabei setzt Microsoft vor allem auf mehr Leistung und neue Funktionalität. Wir haben uns bereits einen Vorschau-Build von 4Players angesehen und getestet, ob neue technische Features wie SMB-Komprimierung und Effizienzmodus tatsächlich mehr Frames bringen.

Wir haben die 22H2-Standards in nahezu finaler Form auf verschiedenen Rechnern implementiert. Neben der Fokussierung auf eine bessere Leistung in Spielen haben wir auch Tests durchgeführt, um zu zeigen, ob es Vorteile in Bezug auf die tägliche Leistung, die Akkulaufzeit und die Netzwerkgeschwindigkeit gegenüber der ursprünglichen Version von Windows 11 gibt. Konkret standen die folgenden Testpunkte auf der Liste :

die Spiele: Microsoft verspricht mit dem kommenden Windows-Update eine Leistungssteigerung, insbesondere beim Spielen und unter hoher Last. Wenn Sie es zur Sprache bringen, können Sie nie genug Bilder pro Sekunde bekommen. Wir haben gemessen, ob und wie stark sich die Gaming-Performance bei einem Gaming-Laptop mit High-End-Komponenten und anderen Konfigurationen verändert hat.

Büro und Multimedia: Wie schneidet Windows 11 22H2 im Vergleich zu Windows 11 ab, wenn Software wie Microsoft Office, Adobe Creative Suite oder Videokonferenz-Tools verwendet werden?

Batteriefach: Wie vorsichtig ist Windows 11 22H2 mit Laptop-Akkus? Halten Laptops unterwegs länger?

Spieleleistung unter Windows 11 22H2 im Test: etwas schneller

Frames pro Sekunde: Razer Blade 17 2022 Laptop-Punktetabelle.

Beim Vergleich von Windows 10 und 11 in Bezug auf die Spieleleistung sind die Unterschiede minimal. Nur in bestimmten Fällen tritt Windows 11 in den Vordergrund. Auch dann sind die Leistungsgewinne kaum spürbar und bewegen sich zwischen 1 und 2 fps. Werden wir mit dem 22H2 mehr bekommen? Die Tests, die auf einem High-End Razer Laptop (Razer Blade 17 2022) und einem gut ausgestatteten selbstgebauten Desktop-Rechner (Core i9 12900K, 32 GB DDR5 RAM, GeForce 3090) durchgeführt wurden, kamen zu folgenden Zahlen , die Sie unter Siehe finden. Die Tabellen befinden sich auf der rechten Seite.

Bilder pro Sekunde: Punktetabelle für einen Desktop-Computer mit einem Core i9 12900-Prozessor.

Im Durchschnitt aller Benchmarks erhöhte Windows 11 22H2 um genau ein Bild pro Sekunde. Je nach Spiel waren es manchmal ein oder zwei zusätzliche Frames pro Sekunde. Einzige Ausnahme war Forza Horizon 5, das in 4K mit 72fps nicht schneller lief als Windows 11. Spielt das bei flüssigen Werten von 50fps und mehr eine Rolle? natürlich nicht. Aber wir sollten doch nicht so gierig sein und uns über jeden kleinen Leistungsschub freuen, oder?

Bro & Co: Kann Windows 11 zu Windows 10 aufschließen?

xxx

Vergleich der Brenn-, Boot- und Browserzeiten für Windows 10, 11, 11 und 22H2.

Beim IMTEST letztes Jahr beim Benchmarking der Leistung typischer Office-Software ist uns aufgefallen, dass Windows 11 im Vergleich zu Windows 10 zwar nicht signifikant, aber messbar hinter seinem Vorgänger zurückblieb. Insgesamt war Windows 11 etwa 4 Prozent langsamer als Windows 10. Dies allerdings nicht ein großes Problem im Alltag, dennoch sind wir der Meinung, dass das neue OS nicht langsamer laufen sollte als das vorherige. Hat sich diesbezüglich beim 22H2 etwas geändert? Um die Antwort herauszufinden, haben wir dieselben Tests noch einmal mit demselben Mittelklasse-Laptop durchgeführt. Die erfreulichen Ergebnisse sehen Sie in unserer Grafik.

Es sieht so aus, als hätten Microsoft und Hardwarehersteller in den letzten Monaten fleißig an Treibern gearbeitet. Denn Windows 11 22H2 performt nun nicht nur auf dem Niveau von Windows 10, sondern teilweise besser.

Akku: Unterwegs länger zocken dank 22H2?

Eines muss man Windows 11 zugestehen: Laptops halten mit dem neuen Betriebssystem länger durch. In einem Test auf einem Mittelklasse-Laptop konnten wir beispielsweise Netflix im Vergleich zu Windows 10 20 Minuten länger streamen. Könnte Windows 22H2 mehr Strom sparen? Letztlich können hier auch verbesserte Treiber eine Rolle spielen. Schauen wir uns die Messergebnisse an.

Laptop-Akkuleistung der Mittelklasse in verschiedenen Disziplinen – mit Windows 11 22H2.

Nun, die Verbesserungen sind nicht so groß wie der Schritt von Windows 10 zu Windows 11, aber sie sind immer noch messbar. Die wenigen zusätzlichen Minuten werden sich im täglichen Gebrauch jedoch nicht bemerkbar machen. Aber auch hier gilt: Manchmal kann eine Minute mehr oder weniger wichtig sein.

Netzwerkleistung: 22H2 deutlich schneller

Erstmals haben wir auch die Netzwerkleistung genauer unter die Lupe genommen. Dazu haben wir immer wieder einen 500 MB großen Ordner per WLAN von einem Rechner auf einen anderen kopiert. Der Ordner enthielt unter anderem Bilder, Dokumente und Installationsdateien. Zum Testen wurden zwei identische Rechner mit Windows 11 und dann Windows 11 22H2 verwendet. Tolles Benchmark-Ergebnis: Windows 11 brauchte dafür 31 Sekunden, nach dem Update auf 22H2 waren es nur noch 27 Sekunden.

Tatsächlich sorgt die von Microsoft versprochene Netzwerkoptimierung für eine ordentliche Leistungssteigerung. Im Durchschnitt werden Daten über WLAN mit einer Geschwindigkeit von 4 Sekunden komprimiert. Sicherlich kein Grund für die meisten von uns auszuflippen, aber wer oft große Datenpakete über sein Heimnetz verschickt, muss mit 22H2 etwas schneller Tee trinken. Unser Fazit lautet: Wir haben nicht erwartet, dass Windows 22H2 einem schwachen PC einen Boost entlockt. Auch dies ist nicht geschehen. Allerdings müssen wir Microsoft an dieser Stelle ein Lob aussprechen: Neben neuen Funktionen wie dem wiederbelebten Windows Media Player und dem komplett überarbeiteten Task-Manager ist Microsoft auch gefloppt. Obwohl die Verbesserungen in Leistung und Ausdauer nicht erstaunlich sind, sind sie sicherlich messbar. Da das Update im Test stetig lief und uns keine Bugs aufgefallen sind: Sobald 22H2 auftauchte, spricht nichts dagegen, es gleich zu installieren.

Kollegen haben diesen ArtikelIMTEST.de für uns geschaffen. Wenn es dir gefällt, kannst du dort gerne stöbern – nach weiteren tollen Inhalten zu den unterschiedlichsten Themen von E-Bikes bis Breitband-Internet, von Saugrobotern bis Macbooks und von Smartphones bis Camping-Gadgets!

Leave a Comment

%d bloggers like this: